Anmerkungen zur Übersetzung von orca

13/10/2008 - 22:50 von Simon Bienlein | Report spam
Hallo zusammen,

ich verwenden den Screenreader orca und hàtte ein paar Anmerkungen zur
Übersetzung. Könnten Änderungen an der Übersetzung noch in das Lenny
Release einbezogen werden oder sind hierfür keine Änderungen mehr
möglich? In welchem Format müsste ich meine Änderungsvorschlàge
einreichen? Würde hier ein diff gegen die de.po Datei in dieser Liste
genügen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Viele Grüße
von Simon

www.linux-fuer-blinde.de


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerfried Fuchs
15/10/2008 - 13:10 | Warnen spam

Hallo, Simon!

Am Montag, den 13.10.2008, 22:34 +0200 schrieb Simon Bienlein:
ich verwenden den Screenreader orca und hà¤tte ein paar Anmerkungen zur
àœbersetzung.



Super Sache, immer gerne gesehen!

Könnten à„nderungen an der àœbersetzung noch in das Lenny
Release einbezogen werden oder sind hierfà¼r keine à„nderungen mehr
möglich?



Ich kann dazu keine pauschalen Aussagen machen, aber im Prinzip sind
à„nderungen an àœbersetzungen und Dokumentation eines der Dinge, fà¼r die
es einfach ist, eine Ausnahme zu bekommen und das Paket nach Lenny rà¼ber
rutschen zu lassen.

In welchem Format mà¼sste ich meine à„nderungsvorschlà¤ge
einreichen? Wà¼rde hier ein diff gegen die de.po Datei in dieser Liste
genà¼gen?



Das sollte auf jeden Fall genà¼gen, am Besten direkt als Fehlerbericht
gegen's Paket und mit "Tags: l10n" versehen, damit es auch gleich von
den richtigen Leuten gefunden werden kann, die sich gerne um weiteres
kà¼mmern.

Viel Erfolg!
Rhonda





To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen