Annahme von E-Mails von Informationsspeicher nicht läuft

13/09/2007 - 09:45 von Florian Rittmeier | Report spam
Hallo Miteinander,

ich hatte vor kurzem den Fall, das der Informationsspeicher-Dienst nicht
lieft, wohl aber der SMTP-Connector. Das Ergebnis war, das der
SMTP-Connector (ich hoffe ich verwechsle das gerade nicht) von einem
anderen SMTP-Server E-Mails zugestellt bekam und Exchange diese aus
Sicht des anderen SMTP-Servers auch angenommen hat und sich um sie
kümmern wollte. Dadurch das der Informationsspeicher-Dienst nun aber aus
war, pustete der Connector die Mails ins Nirvana. Ich war an dieser
Stelle ziemlich überrascht, da ich eigentlich davon ausgegangen bin, das
auch Exchange Mails nur annimmt, wenn er sie irgendwie auf die Platte
geschrieben bekommt.

Nun ist meine Frage, ob ich mein Exchange so konfigurieren kann, das er
in einer solchen Situation die E-Mails entweder nicht annimmt oder auf
irgend einem anderen Weg auf der Platte verewigt?

Vielen Dank
Gruß Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Rittmeier
13/09/2007 - 11:13 | Warnen spam
Es handelt sich übrigens um einen Exchange 2003 SP2 (auf SBS2003).

Gruß Florian

Ähnliche fragen