Anpassung der Controls- und Fonts-Größe auf dem Child-Fenster

17/01/2010 - 19:00 von Uwe Conradi | Report spam
Hallo zusammen,
ich komme mit einer Grundfunktion nicht zurecht.
Wenn ich mit MeinFenster.show ein Fenster lade, dann erscheint es mit dem
gleichen Layout, wie in der Entwurfszeit. Wenn ich aber das gleich Fenster
als Child-Fenster lade, dann sind alle Controls und Fonts vergrößert
(angepasst). Wie kann ich dies verhindern? Also einen Child-Fenster laden,
wo die Fonts und Controlgröße bleibt, wie ind er Entwurfszeit?
Danke!
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
17/01/2010 - 19:49 | Warnen spam
Hallo Uwe!

Am 17.01.2010 19:00, schrieb Uwe Conradi:
Wenn ich mit MeinFenster.show ein Fenster lade, dann erscheint es mit
dem gleichen Layout, wie in der Entwurfszeit. Wenn ich aber das gleich
Fenster als Child-Fenster lade, dann sind alle Controls und Fonts
vergrößert (angepasst). Wie kann ich dies verhindern? Also einen
Child-Fenster laden, wo die Fonts und Controlgröße bleibt, wie ind er
Entwurfszeit?



Eventuell helfen die in folgendem Artikel genannten Eigenschaften:

Automatische Skalierung in Windows Forms
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...5.aspx>

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen