Anruf tätigen mit UMTS-Stick

28/02/2014 - 17:43 von Steffen Herderich | Report spam
Hallo Leute,

ich habe da mal eine Frage und hoffe dass hier jemand mitliest der
weiterhelfen kann:

Ich habe einen UMTS-Stick E1550 von Huawei und eine SIM-Karte(ganz
normaler Vertrag mit Telefon und Datennutzung, alles möglich).

Ich möchte nun diese Kombi über AT-Befehle dazu verwenden:
1. Mit ATD; eine Nummer zu wàhlen
2. einige Sekunden spàter mit ATH den Wahlvorgang wieder zu beenden.

Am angerufenen Anschluß soll es ein paar Mal klingeln, mehr nicht.
Hiermit soll ein Geràt einfach nur auf sich aufmerksam machen damit mal
jemand kurz vorbeischaut.

Nach allem was ich gelesen habe baut man mit ATD+49 eine
Datenverbindung auf. Ein zusàtzlich angehàngtes Semikolon versetzt den
Stick/Modem wieder in den Modus in dem es auf Kommandos wartet und
dementsprechend ein ATH entgegennehmen kann.

Klappt bei mir leider nicht.

Ohne Semikolon kommt die Meldung NO CARRIER zurück. Mit ; einfach nur ERROR.

SMS schicken per AT-Befehle klappt einwandfrei.

Weiß da jemand was dazu?

Danke und Gruß

Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Andeas Wenzel
28/02/2014 - 18:01 | Warnen spam
Am 28.02.2014 17:43, schrieb Steffen Herderich:
[...]
Nach allem was ich gelesen habe baut man mit ATD+49 eine
Datenverbindung auf. Ein zusàtzlich angehàngtes Semikolon versetzt den
Stick/Modem wieder in den Modus in dem es auf Kommandos wartet und
dementsprechend ein ATH entgegennehmen kann.

Klappt bei mir leider nicht.

Ohne Semikolon kommt die Meldung NO CARRIER zurück. Mit ; einfach nur ERROR.
[...]



Eventuell ist CS-Voice komplett abgeschaltet. Dann sollte es sich mit
at^cvoice=1 einschalten lassen, at^cvoice=? zeigt den Status an und mit
at^cvoice=0 legt man es wieder still.

Viele Grüße,
Andreas

Ähnliche fragen