Anrufende beschweren sich über Echo/Hall

02/10/2007 - 11:06 von spam | Report spam
Hallo,

ich höre immer wieder, dass sich Anrufende bei mir darüber beschweren,
dass sie sich im Telefon selber hören und ich verhallt zu hören bin. Ich
auf der "Innenseite" merke davon Nichts. Ich werde immer gefragt, ob ich
die Freisprechfunktion auf volle Pulle geschaltet habe - hab ich aber
nicht.

Ich habe einen ISDN-Anschluss (Telekom), eine Acer T40 ISDN-Anlage mit
nachgeschalteten (verschiedenen) analogen DECT-Telefonen. Der Effekt ist
nicht vom betroffenen Endgeràt abhàngig. Störungsmeldungen an die
Telekom werden immer mit "da ist Nichts" beantwortet.

Was kann das sein?

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 4dsch
03/10/2007 - 23:58 | Warnen spam
Am 02.10.2007, 11:06 Uhr, schrieb Frank Esselbach :

Hallo,

ich höre immer wieder, dass sich Anrufende bei mir darüber beschweren,
dass sie sich im Telefon selber hören und ich verhallt zu hören bin. Ich
auf der "Innenseite" merke davon Nichts. Ich werde immer gefragt, ob ich
die Freisprechfunktion auf volle Pulle geschaltet habe - hab ich aber
nicht.

Ich habe einen ISDN-Anschluss (Telekom), eine Acer T40 ISDN-Anlage mit
nachgeschalteten (verschiedenen) analogen DECT-Telefonen. Der Effekt ist
nicht vom betroffenen Endgeràt abhàngig. Störungsmeldungen an die
Telekom werden immer mit "da ist Nichts" beantwortet.

Was kann das sein?

Frank




Hi,

vermute die Ursache mal im analog/digital Wandler (AD-Wandler).

Dieser ist jedoch nur beim analogen Anschluss in der Telekom-Technik
vorhanden.

Beim ISDN-Anschluss macht das deine ISDN-Hardware
(ISDN-Telefon/ISDN-Telefonanlagen, ...) . Auf der ISDN Leitung werden dann
nur noch die von deiner ISDN-Hardware erzeugten Computer-/Sprachdaten,
angereichert mit einigen Verwaltungsinfos, bis zum AD-Wandler des anderen
Anschluss übertragen.
Würde die Ursache daher zuerst mal in deiner ISDN-Hardware suchen.

Zeigt deine ISDN-Kiste dieses Verhalten auch an einem anderen ISDN-AS
bzw. was passiert mit einer anderen ISDN-Telefonanlage oder bei einem
ISDN-Telefon?

Wenn möglich nutze hierfür ein anderes Modell/einen anderen Hersteller um
entsprechende Eigenarten dieser Anlage / dieses Herstellers ausschließen
zu können..

Manchmal mag die Telefonanlage nicht mit den verwendeten Telefonmodellen
zusammenarbeiten. Dies làsst sich mit einem anderen Modell / Hersteller
testen.

Letzteres kommt meinen Infos nach wohl aber sehr selten vor.
MfG

Dirk Schultze
news4dsch at t-online,de

Ähnliche fragen