Ansicht-Designer: Default Wert für Tabellenspalte vom Type TimeSpan?

22/08/2007 - 12:05 von Rainer Queck | Report spam
Hallo NG,

wie kann ich im Ansichtsdesigner einer <myDataSet>.xsd für eine
Tabellenspalte vom "DataType" TimeSpan unter den Eigenschaften ein
"DefaultValue" Zuweisen?
oder anders gefragt, wie sieht das richtige Format hierfür aus?


Danke für Hilfe!

Rainer Queck
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
22/08/2007 - 20:22 | Warnen spam
Hallo Rainer,

wie kann ich im Ansichtsdesigner einer <myDataSet>.xsd für eine
Tabellenspalte vom "DataType" TimeSpan unter den Eigenschaften ein
"DefaultValue" Zuweisen?
oder anders gefragt, wie sieht das richtige Format hierfür aus?



TimeSpan muss in der XML Schema-Repràsentation auf den semantisch nàchst
liegen Typ gemappt werden. Das ist der "duration" Typ aus W3C XML Schema
Spezifikation:

[XML Schema 1.1 Part 2: Datatypes] ->Duration
http://www.w3.org/TR/xmlschema11-2/#duration

Wenn Du z.B. 1 Stunde angeben willst, musst Du im Designer
PT1H
schreiben. Für: 15 Tage, 5 Stunden, 0 Minuten, und 20 Sekunden
P15DT5H0M20S
Das geht strikt nach ISO 8601:

[ISO 8601]
P -- is used as the time duration designator, preceding
a data element representing a given duration of time.
Y -- follows the number of years in a time duration.
M -- follows the number of months or minutes in a time duration.
D -- follows the number of days in a time duration.
H -- follows the number of hours in a time duration.
S -- follows the number of seconds in a time duration.
The values of the Year, Month, Day, Hour and Minutes components are not
restricted but allow an arbitrary integer. Similarly, the value of the
Seconds component allows an arbitrary decimal. Thus, the lexical format
for duration and datatypes derived from it does not follow the alternative
format of § 5.5.3.2.1 of [ISO 8601].


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen