Anspruchsvolle Formatierungsaufgabe für lesbaren Ausdruck!

25/04/2008 - 22:32 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

ich habe eine sehr lange Website (~400 Druck-Seiten) die ich in Word
2007 für den Ausdruck formatieren möchte. Ich wollte die Sache
möglichst papiersparend und übersichtlich gestalten. Am Anfang stehen
auf der Site viele Anker-Links - genial wàre es, wenn man die zu einem
echten Inhaltverzeichnis machen könnte. Also mit Seitenangaben und so.

Ich habe es immerhin geschafft, den AutoFormat Befehl aus alten
Word-Versionen wiederzufinden. Hat mir aber auch nichts genützt. Gibt
es einen tollen Trick um so etwas les- und druckbar zu machen:
https://adwords.google.com/support/?fulldump=1 (Vorsicht! 400-500
Seiten Text!)?

Wer es schafft, hilft bestimmt vielen Menschen, die den ganzen Kram
nicht am Bildschirm lesen mögen. Zur Belohnung kommt er bei
http://www.google.de/search?as_q=ad...de&num&btnG=Google-Suche&as_epq=&as_oq=&as_eq=&lr=&cr=&as_ft=i&as_filetype=doc&as_qdr=all&as_occt=any&as_dt=i&as_sitesearch=&as_rights=&safe=images
auf Platz 1, denn bislang hat sich wohl noch niemand die Mühe gemacht
oder es nicht hinbekommen ;-)

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
26/04/2008 - 08:20 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Vellner" schrieb im Newsbeitrag
news:

[Word 2007; https://adwords.google.com/support/?fulldump=1]
ich habe eine sehr lange Website (~400 Druck-Seiten) die ich in Word 2007
für den Ausdruck formatieren möchte. Ich wollte die Sache möglichst
papiersparend und übersichtlich gestalten. Am Anfang stehen auf der Site
viele Anker-Links - genial wàre es, wenn man die zu einem echten
Inhaltverzeichnis machen könnte. Also mit Seitenangaben und so.



speichere die Datei im HTML-Format.
Öffne sie in Word und speichere sie als *.docx.
Aktiviere "Word-Optionen | Erweitert | Anzeigen | Breite des
Formatvorlagenbereichs ...: 2,5 cm". Dann kannst - außer in Tabellen - sehr
gut erkennen, welche Absatz-Formatvorlagen verwendet wurden.
Wenn du in der Gliederungsansicht im Listenfeld "Ebene anzeigen" den Eintrag
"Ebene 5" wàhlst, siehst du, dass auch Überschriftsebenen zugewiesen sind.
Blende den Aufgabenbereich "Formatvorlagen" ein und modifiziere
Formatvorlagen wunschgemàß.
Der Aufgabenbereich "Formatierung anzeigen" (Umschalt + F1) kann ebenfalls
hilfreich sein ("Formatvorlagenquelle kennzeichnen" aktivieren).
Über "Ersetzen | Erweitern ..." (Strg + H) lassen sich Formate durch andere
ersetzen, vorzugsweise natürlich bestimmte Formate durch Formatvorlagen.
Ist in den Word-Optionen "Erweitert | Bearbeitungsoptionen" das
Kontrollkàstchen "Formatierung mitverfolgen" angeklickt, kannst du im
Kontextmenü eines Textes auch den Befehl "Formatvorlagen | Text mit
àhnlicher Formatierung markieren" nutzen, um diesen Stellen eine bestimmte
Formatvorlage zuzuweisen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen