Antenne ohne Ground (balanced) 868Mhz?

24/09/2016 - 21:08 von Haju Reck | Report spam
Ist so was möglich - platzsparend PCB oder Chip?

Ich habe ein kleines Geràt, das als Masse im Wesentlichen
2 AA Batterien enthàlt - also schon wenig Ground.

Der Antennenausgang vom z.B. CC1310 ist symmetrisch, man könnte
sich also den Balun sparen und nur Imp-Anpassung und Oberwellen-
filter nehmen.

Mit balanced (symmetrischen verdrillten) Leitungen hab ich bei
Datenübertragung gute Erfahrung gemacht als NICHT-Antenne.

Macht es Sinn, eine 50-ohm Chip-Antenne als 2x25-ohm aufzufassen
und symmetrisch anzusteuern? Oder löscht sich alles raus?

Mein Ground ist lausig, und auf die Flàche von 30x60mm bekomme
ich nix 'schwereres' hin.

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Thoms
24/09/2016 - 22:02 | Warnen spam
Am 24.09.2016 um 21:08 schrieb Haju Reck:
Mein Ground ist lausig, und auf die Flàche von 30x60mm bekomme
ich nix 'schwereres' hin.


Hallo,

dann wàre das wie eine batterie nur mit einem Pol.
Für "Feldstàrke" wàre in beiden Fàllen ein zweiter Pol schon sehr hilfreich.


peter

Ähnliche fragen