Antennenanschluss bei Radio (analog) einbauen

04/02/2008 - 11:50 von emde.baiersdorf | Report spam
Ich habe ein tolles Radio - nur hat es leider keine Antennenbuchse.
Die eingebaute Stabantenne ist zwar ganz nett, aber es rauscht doch
ein wenig.

Kann man eine Koaxial-Antennenbuchse einbauen und an die Hausantenne
anschließen? Eine Antennendose ist im raum vorhanden.

Der Versuch, das Koaxkabel einfach an die Stabantenne zu halten war
nicht erfolgreich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Brörring
04/02/2008 - 12:41 | Warnen spam
wrote:
Ich habe ein tolles Radio - nur hat es leider keine Antennenbuchse.
Die eingebaute Stabantenne ist zwar ganz nett, aber es rauscht doch
ein wenig.

Kann man eine Koaxial-Antennenbuchse einbauen und an die Hausantenne
anschließen? Eine Antennendose ist im raum vorhanden.

Der Versuch, das Koaxkabel einfach an die Stabantenne zu halten war
nicht erfolgreich.



Im Prinzip ja, man müsste sich mal den Anschluss ansehen. Wichtig ist,
dass man beide Pole der Koaxialbuche anschließt, d.h. sowohl die
Abschirmung, als auch den Innenleiter. Die Abschirmung möglicherweise an
eine Masseleitung in der Nàhe des Anschlusses für die Stabantenne.

Eine optimale Ankopplung wird man aber mit Hausmitteln nicht
hinbekommen. Es kann auch sein, dass die Signale von der Hausantenne zu
stark für den Empfànger sind. Das könnte insbesondere auf Kurzwelle ein
Problem sein, d.h. anstelle einer Verbesserung des Empfangs stören sich
die Sender dann gegenseitig.

Gruß

Stefan DF9BI

Ähnliche fragen