Antennenfrage

07/05/2010 - 16:47 von Stefan Dreyer | Report spam
Hallo,

ein Bekannter in .th würde gerne auf seinem Campingplatz WLAN anbieten
und dazu eine Antenne auf dem in der Mitte gelegenen Restaurantdach
installieren.
Die Frage ist nun, ob sich das sinnvoll mit einem Rundstrahler machen
làsst oder ob das eher ein Fall für Sektorantennen ist.
Ich vermute mal, dass letzteres der Fall ist. Wenn ich jetzt 90°
Sektorantennen nehme, sollte ich dann 4 APs nehmen oder reichen auch 2,
wobei dann die gegenüberliegenden auf jeweils einen geschaltet sind.

Da das ganze ja nicht in .de ist, gibt es evtl. Verstàrker, so dass man
doch mit einem Rundstrahler auskommt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ryo Kato
07/05/2010 - 17:10 | Warnen spam
Stefan Dreyer wrote:

Hallo,

ein Bekannter in .th würde gerne auf seinem Campingplatz WLAN anbieten
und dazu eine Antenne auf dem in der Mitte gelegenen Restaurantdach
installieren.
Die Frage ist nun, ob sich das sinnvoll mit einem Rundstrahler machen
làsst oder ob das eher ein Fall für Sektorantennen ist.



Da bràuchte man mehr Infos:
- Größe/Form des zu versorgenden Bereichs
- zulàssige Sendestàrke in Thailand
- maximale Anzahl der Clients
- Möglichkeit im Boden Netzwerkkabel zu verlegen
- Uplink-Bandbreite

-Ryo

Ähnliche fragen