Anterra Capital meldet mit 125 Mio. USD ausgestatteten Lebensmittel- und Landwirtschaftstechnologiefonds

16/03/2016 - 07:01 von Business Wire

Schaffung des größten in Europa basierten AgTech-Fonds Eröffnung eines US-Büros als erster europäisch-US-amerikanischer AgTech-Investmentspezialist.

Anterra Capital („Anterra“), die internationale Wachstumskapitalgesellschaft im Lebensmittel- und Landwirtschaftssektor, meldete heute einen zweiten Abschluss ihres Lebensmittels- und Landwirtschaftstechnologiefonds, mit dem das Gesamtkapital des Fonds auf 125 Millionen US-Dollar erhöht wurde. Damit ist er der größte Risikokapitalfonds seiner Art in Europa.

Des Weiteren bestätigte Anterra seine internationale Ausdehnung, ausgehend von seinem Hauptsitz in Amsterdam (Niederlande), durch die Eröffnung eines Büros in Boston. Damit ist Anterra der erste unabhängige Lebensmittel- und Landwirtschaftsfonds mit einer internationalen Präsenz in den beiden bedeutendsten Regionen für AgTech-Innovation - Europa und Nordamerika.

„Das globale Lebensmittelsystem braucht innovative Lösungen, aber der Aufbau von Unternehmen im komplexen und konservativen Lebensmittelsektor kann sehr problematisch sein“, erklärte Adam Anders, Anterra Managing Partner, am Eröffnungstag des World Agri-Tech Summit. „Wir haben Anterra gegründet, weil wir wussten, dass es Unternehmern in diesem Sektor an einem Investitionspartner fehlt, der Spezialkenntnisse, Zugang zu internationalen Netzwerken und geduldiges Kapital, das für langfristigen Erfolg notwendig ist, mitbringt. Die Ausweitung des Lebensmittel- und Landwirtschaftsfonds und die Eröffnung eines Anterra-Büros in den USA sind die logischen nächsten Schritte beim Aufbau unserer Fähigkeiten, den besten AgTech-Unternehmen der Welt zu einer globalen Führungsstellung in ihrem Bereich zu verhelfen.“

Die bestehenden Investoren von Anterra sind die Rabobank, eine führende globale Lebensmittel- und Agribusiness-Bank, und Eight Roads, der proprietäre Investmentarm von Fidelity International Limited.

Cyrus Jilla, President von Eight Roads, sagte dazu: „Eight Roads war 2013 der Hauptinvestor von Anterra und unsere erhöhte Investition unterstreicht die gute Investmentchance, die sich im weltweiten Sektor für Lebensmittel- und Landwirtschaftstechnologie bietet. Dieser Sektor wurde in der Vergangenheit häufig als Nachzögling der technischen Innovation betrachtet und demzufolge von Risikokapitalgebern vielfach übersehen. Wir erkennen bereits bedeutsame Überschneidungen des Investmentfokus von Anterra mit unseren bestehenden globalen Risikokapitalaktivitäten in den Segmenten Biowissenschaften und Technologie.“

„Die Förderung von Innovation in der Lebensmittel- und Landwirtschaft ist ein enormer Fokus für die Rabobank, angefangen bei der Unterstützung von Technologieunternehmern, die beim Antrieb der Veränderungen in diesem Sektor eine zunehmende Rolle spielen, bis hin zur Anregung innovativer Ideen in unserem Kundenstamm - den bedeutendsten Lebensmittel- und Landwirtschaftsunternehmen in Nordamerika und rund um die Welt“, so Rajiv Singh, Chief Executive Officer bei Rabobank North America Wholesale. „Das Lebensmittel- und Landwirtschaftssystem durchläuft derzeit eine Phase drastischer Veränderungen, und wir sind gespannt auf unsere weitere Zusammenarbeit mit dem Anterra-Team, um großartige Unternehmen zu identifizieren und zu unterstützen, die die Lebensmittelversorgung für künftige Generationen erheblich verbessern können.“

-Mehr-

Über Anterra

Anterra ist eine international tätige Wachstumskapitalgesellschaft im Lebensmittel- und Landwirtschaftssektor. Sie investiert in innovative Unternehmen, die die Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit der globalen Lebensmittelversorgung richtungweisend verändern. Anterra wurde im Oktober 2013 in Amsterdam als Ausgliederung von Rabo Private Equity, der unternehmenseigenen Fonds-Gruppe von Rabobank, gegründet. Das Unternehmen erstellte einen Lebensmittel- und Landwirtschaftstechnologiefonds als unabhängigen Risikokapitalfonds, um wachsenden Unternehmen mit vielversprechenden Landwirtschafts- und Lebensmitteltechnologien behilflich zu sein, eine führende Stellung in ihrem Bereich zu etablieren. www.anterrracapital.com

Über Eight Roads

Eight Roads ist der unternehmenseigene Investmentarm von FIL, Fidelity International Limited, und in den Bereichen Risikounternehmungen, Kapitalinvestitionen und Immobilien tätig. Im Aufbau auf die fast 50-jährige Geschichte von Fidelity im Bereich privater Investitionen arbeitet Eight Roads partnerschaftlich mit Gründern, Co-Investoren und Geschäftsleitungsteams zusammen, um Unternehmen aufzubauen, und zwar sowohl Startups als auch weiter entwickelte Unternehmen. Die Teams von Eight Roads in Asien und Europa arbeiten mit verbundenen Fonds in der ganzen Welt zusammen und stellen eine praktisch globale Größenordnung, beträchtliche Expertise und Marktreichweite bereit. www.eightroads.com

Über Rabobank

Die Rabobank-Gruppe ist einer der weltweit größten Finanzdienstleister und bietet Großhandels- und Retail-Bankdienste, Leasing, Immobiliendienstleistungen und Projektfinanzierung für erneuerbare Energien. Die Rabobank besteht seit über 100 Jahren und ist eine der weltweit größten Banken mit Vermögenswerten von nahezu einer Billion US-Dollar und Betriebsniederlassungen in mehr als 40 Ländern. Die Rabobank ist eine bevorzugte Bank der internationalen Lebensmittel- und Landwirtschaftsbranche. www.rabobank.com

-Ende-

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Anterra Capital
Adam Anders
+31 (0) 612 955 125
oder
Für britische Medien:
Tavistock
Matt Ridsdale/Emma Blinkhorn
+44 (0) 207 920 3150
oder
Für US-Medien:
Cattell, Locke, Pendleton & Partners
Pen Pendleton/Simon Locke
+1 646-569-5504
http://www.anterracapital.com


Source(s) : Anterra Capital

Schreiben Sie einen Kommentar