Forums Neueste Beiträge
 

Anti-Malwaretools notwendig? Spybot & Co.

20/12/2010 - 14:00 von Patrick Jesionek | Report spam
Hallo!

Meine Frage mag vielleicht OT sein, aber da ihr mir kürzlich kompetent
geholfen habt, möchte ich gerne dazu eure Meinung erfahren.

Frage: Wenn man ein Antivirusprogramm besitzt (hier Avira Antivir),
sind diese speziellen Anti-Malware-Software wie Lavasoft Ad Aware,
Spybot S&D, usw. dann noch "notwendig" bzw. "sinnvoll", speziell zum
Scannen einer gesamten Festplatte?

Ich habe jetzt meine alte WinME-Systemplatte (C:) in ein USB-Gehàuse
montiert und will diese Platte über mein XP-Notebook auf Viren, Trojaner
durchchecken bevor ich damit arbeite. Mit Avira habe ich bereits
gescannt, es wurden auch ein paar Trojaner gefunden, mit Ad Aware oder
Spybot schaffe ich es nicht, die externe Platte zu scannen bzw. dauert
das viel zu lange.

Also, bin ich mit Avira soweit gut bedient, oder gibt es für den
Totalscan noch was besseres?

Im Internet wird das Tool "Malwarebytes" empfohlen, welches auch
externe Platten scannt. Gut? Andererseits scannen Antiviren-Programme
doch auch auf Malware, richtig? Ferner habe ich auch Boot-Rescue-CDs
einiger Antivirenhersteller gefunden (F-Prot, Kaspersky).

Ich hatte vor ein paar Jahren (damals auf WinME) nebst Avira eben noch
Spybot und Ad Aware benutzt. Deswegen wollte ich sie wieder nehmen. Aber
diese zwei Programme scheinen für das Scannen einer USB-Platte nicht
tauglich zu sein. Andere Software kenne ich nicht.

lg Patrick.
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
20/12/2010 - 14:43 | Warnen spam
am 20.12.2010 14:00 Patrick Jesionek schrieb:

Frage: Wenn man ein Antivirusprogramm besitzt (hier Avira Antivir),
sind diese speziellen Anti-Malware-Software wie Lavasoft Ad Aware,
Spybot S&D, usw. dann noch "notwendig" bzw. "sinnvoll", speziell zum
Scannen einer gesamten Festplatte?



Ja, nein, ja, nein... ;-)

Ich habe jetzt meine alte WinME-Systemplatte (C:) in ein USB-Gehàuse
montiert und will diese Platte über mein XP-Notebook auf Viren, Trojaner
durchchecken bevor ich damit arbeite. Mit Avira habe ich bereits
gescannt, es wurden auch ein paar Trojaner gefunden, mit Ad Aware oder
Spybot schaffe ich es nicht, die externe Platte zu scannen bzw. dauert
das viel zu lange.



AdAware gerade getestet: kann ohne Probleme auf alle Laufwerke und
Partitionen zugreifen.

Also, bin ich mit Avira soweit gut bedient, oder gibt es für den
Totalscan noch was besseres?



Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du noch mehr AV-Scanner
drüber laufen lassen und vermutlich wird nach jedem Scan dann auch
wieder was gefunden.

Im Internet wird das Tool "Malwarebytes" empfohlen, welches auch
externe Platten scannt. Gut? Andererseits scannen Antiviren-Programme
doch auch auf Malware, richtig? Ferner habe ich auch Boot-Rescue-CDs
einiger Antivirenhersteller gefunden (F-Prot, Kaspersky).



Ja, die würde ich empfehlen. (Es gibt noch mehr.)

Detlef

Ähnliche fragen