Antiquitätenfrage

25/03/2008 - 11:37 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Hallo!

's wàre fast ein Fall für de.alt.folklore.computer, aber die Jungs dort
sind ja so pingelig, wenn es um in deren Augen moderne und zudem noch
Mainstream Hardware geht. Also 'nerve' ich mit dem ollen Mörchen hier:

Gegeben sind zwei nahezu identische Mainboards, nàmlich ASUS P2B-S (im
folgenden "Arbeits-PC" genannt) und P2B-LS ("Ersatzboard"). Einziger
Unterschied: Das Ersatzboard hat den NIC bestückt, die S-Version nicht.
Dazu zwei CPU-Varianten: Einmal ein 'nativer' Slot 1 Prozessor mit 550
MHz (100 MHz FSB) und andermal ein Sockel 370 850er (ebenfalls 100 MHz
FSB) auf einem Powerleap Slotadapter.

Nun begab es sich wieder einmal, daß der 850er im Arbeits-PC sporadisch
einfach stehen blieb. Damals (10.2005) war es ein schwangerer Elko auf
dem eigenen Spannungsregler des Slotadapters; er wurde ausgetauscht
und lief bis vorgestern störungsfrei. Heute gibt es keine sichtbaren
Schàden.

Zur Fehlersuche stopfte ich nun den alten 550 MHz Schokoriegel in den
Arbeits-PC und dort làuft er störungsfrei. Also vermutlich 850er CPU
oder Slotadapter platt. Zum Gegencheck kam der Slotadapter in das
Ersatzboard, um wahlweise mit dem 850er und einem 800er Celeron zu
prüfen, ob nun CPU oder Adapter einen Knacks haben.

"Leider" làuft er dort aber fehlerfrei. Gegencheck zurück: 850 mit
Slotadapter in den Arbeits-PC und sofort wieder Stillstànde.

Wo zum Henker liegt nun der Fehler? Hàtte das Board im Arbeitsrechner
einen Knacks, würde dort auch der Schokoriegel versagen. Wàren der
Slotadapter und/oder 850er defekt, würden sie im Ersatzboard nicht
'funzen'.

Jemand irgendwelche konstruktiven Vorschlàge, wonach ich noch und
überhaupt suchen soll?

TIA,
Ulrich
Diese Signatur wurde mit Hilfe einer Datenverarbeitungs-Anlage
erstellt. Sie ist ohne Unterschrift gültig.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Scholz
25/03/2008 - 14:48 | Warnen spam
Hallo

"Ulrich F. Heidenreich" schrieb
[...]
Jemand irgendwelche konstruktiven Vorschlàge, wonach ich noch und
überhaupt suchen soll?



in aller Kürze: Netzteil testen/tauschen

mfG
Hartmut

Ähnliche fragen