Antivir vs. Norton

16/03/2008 - 20:44 von Urs Geuter | Report spam
Hallo zusammen

Ich stehe vor der (bisher alljàhrlichen) kostenpflichtigen Verlàngerung des
Norton Internet Security. Habe nun immer wieder sehr positive Kommentare
über Antivir gelesen und überlege mir deshalb, diese anstelle von Norton
einzusetzen. Ich habe Norton zudem auch etwas im Verdacht für die
bedenkliche Verlangsamung meines PC's. Daneben verwendete ich bisher auch
noch Spybot.

Meine Fragen dazu:
1. Ist Antivir eine echte Alternative?
2. Soll ich zusàtzlich Spybot auch noch laufen lassen?
3. Was empfehlen die Spezialisten für eine gute und effektive Kombination
gegen Viren und Spyware?
4. Muss ich bei Spybot gewisse Grundeinstellungen beachten?
5. Muss ich für eine wirkungsvolle Deinstallation von Norton gewisse
Besonderheiten beachten?

Besten Dank für eure kurzen Rückmeldungen.
Urs
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
16/03/2008 - 21:11 | Warnen spam
Urs Geuter wrote:
Meine Fragen dazu:
1. Ist Antivir eine echte Alternative?
2. Soll ich zusàtzlich Spybot auch noch laufen lassen?



2 x Ja. Ggf. die Kaufversion von AntiVir. (Euro 19,95)

3. Was empfehlen die Spezialisten für eine gute und effektive
Kombination gegen Viren und Spyware?



Nicht alles anklicken, dann geht's auch ohne Tools. ;)

4. Muss ich bei Spybot gewisse Grundeinstellungen beachten?



Eigentlich nicht. Bei der Immunisierung würde ich die Option "Hosts-Datei"
abhaken. Unter Werkzeuge, Hosts-Datei die Liste ggf. entfernen.

5. Muss ich für eine wirkungsvolle Deinstallation von Norton gewisse
Besonderheiten beachten?



Über Systemsteuerung, Software deinstallieren. Zusàtzlich:

http://service1.symantec.com/suppor...2095959924

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen