Antrieb für Philips CD940 gesucht

26/12/2008 - 14:06 von Falk Willberg | Report spam
Der CD-Spieler der besten Ehefrau von allen rückt keine CDs mehr heraus.
Ursache ist Zahnausfall.

Nun kann nur noch ein Ersatzteil http://falk-willberg.de/cd940.jpg den
geliebten CD-Spieler vor der Verschrottung retten.

Bekommt man sowas noch?

Falk
Bischof Huber erwartet, "dass niemals wieder ein Vorstandsvorsitzender
der Deutschen Bank ein Renditeziel von 25 Prozent vorgibt"
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
26/12/2008 - 14:22 | Warnen spam
"Falk Willberg" schrieb im Newsbeitrag
news:

Der CD-Spieler der besten Ehefrau von allen rückt keine CDs mehr heraus.
Ursache ist Zahnausfall.
Nun kann nur noch ein Ersatzteil http://falk-willberg.de/cd940.jpg den
geliebten CD-Spieler vor der Verschrottung retten.



Serienfehler:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-158-855.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-158-3554.html
Das ist die Qualitaet die Philips als High End verkauft.

Ein funktionierender von eBay
http://cgi.ebay.com.my/ws/eBayISAPI...m&item'0295315420&indexURLkann billiger sein als das Ersatzteil
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen