Antwortnachrichten Exchange

25/01/2010 - 15:02 von Guido | Report spam
Hallo,
es wurde eine Regel erstellt und abgespeichert, dass eine automatische
Beantwortung erfolgt (diese vom Server mit einer bestimmten Nachricht
beantworten). Diese funktioniert auch einwandfrei. Aber sobald der
Regel-Assistent nur aufgerufen wird (ohne die Regel zu überarbeiten), wird
von Outlook jedesmal eine neue Vorlage (INBOXOFT) im Anwenderprofil
abgespeichert. Bei 10 Aufrufen 10 neue Vorlagen.
Wie kann das abgestellt werden?
Vielen Dank für die Hilfe.
Guido
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
25/01/2010 - 20:12 | Warnen spam
"Guido" schrieb im Newsbeitrag
news:

es wurde eine Regel erstellt und abgespeichert, dass eine automatische
Beantwortung erfolgt (diese vom Server mit einer bestimmten Nachricht
beantworten). Diese funktioniert auch einwandfrei. Aber sobald der
Regel-Assistent nur aufgerufen wird (ohne die Regel zu überarbeiten), wird
von Outlook jedesmal eine neue Vorlage (INBOXOFT) im Anwenderprofil
abgespeichert. Bei 10 Aufrufen 10 neue Vorlagen.



Hallo Guido,

Ein Fehler vom Regelassistent! Bitte lösche die betreffende Regel
nochmals komplett und erstellt diese wieder neu!

Außerdem: Làuft Deine unbekannte Outlook/Office Version mit dem
aktuellen Office Service Pack? Zu erkennen im Outlook Hilfemenü (?)
unter dem Punkt "Info".

SP2 für Office/Outlook 2007:
http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=de

SP3 für Office/Outlook 2003:
http://www.microsoft.com/downloads/...x?familyidâ5b7049-3e13-433b-b9d2-5e3c1132f206&displaylang=de

Evtl. wurde das Problem grundsàtzlich damit behoben!?

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen