Anwenderfrage: Arbeiten mit Kontakten mehrerer Benutzer (Exchange)

04/04/2008 - 16:57 von Dietmar Tumpfer | Report spam
Hallo,

eine kurze Frage, wie man nach den Vorstellungen von Microsoft mit
Outlook in Firmenumgebungen (Exchange) arbeiten soll(te):

Wir arbeiten in einer Arbeitsgruppe von mehreren Personen und möchten
uns gewisse Kontakte gemeinsam teilen. Dazu haben wir auf dem Exchange
Server einen öffentlichen Kontakte Ordner erstellt, den wir nochmal in
Kunden, Lieferanten und Projekte unterteilen.

Ist das soweit die gàngige Art und Weise? Oder sollte man alle Kontakte
in einen Ordner legen und sie dann über die Kategorien verwalten? Soweit
ich weiss werden diese einheitlich Blau, Gelb, Rot & Co genannt; wenn
ich eine kategorie umbenenne dann wirkt sich das nicht auf die
Einstellung der anderen Netzclients aus...

Achja und noch OT: Hat jemand eine Ahnung, ob man seinen Blackberry
sowohl mit den lokalen (=privaten) als auch den öffentlichen
Kontaktordnern syncronisieren kann?

Grüße
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
04/04/2008 - 17:08 | Warnen spam
On 4 Apr., 16:57, Dietmar Tumpfer wrote:
Hallo,



Hallo Dietmar,

eine kurze Frage, wie man nach den Vorstellungen von Microsoft mit
Outlook in Firmenumgebungen (Exchange) arbeiten soll(te):

Wir arbeiten in einer Arbeitsgruppe von mehreren Personen und möchten
uns gewisse Kontakte gemeinsam teilen. Dazu haben wir auf dem Exchange
Server einen öffentlichen Kontakte Ordner erstellt, den wir nochmal in
Kunden, Lieferanten und Projekte unterteilen.

Ist das soweit die gàngige Art und Weise? Oder sollte man alle Kontakte
in einen Ordner legen und sie dann über die Kategorien verwalten?



Meiner Ansicht nach ist eine Unterteilung in Kategorien die bessere
Arbeitsweise.

Soweit ich weiss werden diese einheitlich Blau, Gelb, Rot & Co genannt; wenn
ich eine kategorie umbenenne dann wirkt sich das nicht auf die
Einstellung der anderen Netzclients aus...



Der CategoryManager kann die Katgorien auf den Clients aktualisieren:

www.vboffice.net

Achja und noch OT: Hat jemand eine Ahnung, ob man seinen Blackberry
sowohl mit den lokalen (=privaten) als auch den öffentlichen
Kontaktordnern syncronisieren kann?



Da bin ich mir nicht sicher - kommt auf die Software darauf an. Ein
Großteil der Synchronisationssoftware kann nur mit den Standardordnern
synchronisieren. Mit CopyFolder kann man öffentliche Ordner in
Standardordner (automatisch) kopieren:

http://www.outlook-stuff.com/r.php?...e_download

Gruß
Peter

Infos, Workshops & Software für
Outlook®: www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen