Anwendung Analysis gesucht

13/11/2008 - 15:35 von Birgit Lachner | Report spam
Hallo liebe Mathematiker und Mathekollegen ...

bin auf der Suche nach interessanten Ideen, um die Meinung der Schüler
nieder zu schmettern, dass Mathe nicht nötig ist ;-).

Deshalb suche ich speziell nach Anwendungen der Analysis einschließlich
aller Grundaufgaben, die man schon in Mittelstufe behandelt, wie
Nullstelle, Schnittpunkte, Symmetrie, ...

Neben Bilder, die sich mittels Rechnungen und Funktionsgleichungen
untersuchen lassen (ich hab da schon an den Gateway Arch von St. Louis und
die neue Riesen-Ostsee-Brücke gedacht) interessieren mich auch alle Arten
von Anwendung aus der Wirtschaft, aus den Naturwissenschaften und was sonst
noch in Frage kommt.

Wenn ihr mir einen Begriff nennen könntet und welche Art von Funktionen
(Gerade, Parabel, Hyperbeln, Potenzfunktion, Exp. ...) da eine Rolle
spielt, sowie die Art der Anwendung der Analysis (Ableitung,
Nullstelle, ...) würde ich mich sehr darüber freuen.

Meine Sammlung an Informationen sammele ich auf der Seite:
http://wiki.zum.de/Anwendungen_Analysis

Grüße, Birgit Lachner.
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
13/11/2008 - 16:23 | Warnen spam
Birgit Lachner writes:
bin auf der Suche nach interessanten Ideen, um die Meinung der
Schüler nieder zu schmettern, dass Mathe nicht nötig ist



Falls Du mit »Mathe« das Schulfach »Mathematik«
meinst;

Es ist genau dann nötig, wenn es ein Pflichtfach
ist. Falls es abgewàhlt werden kann (wie manchmal
in der gymnasialen Oberstufe) ist es nicht nötig.

Deshalb suche ich speziell nach Anwendungen der Analysis
einschließlich aller Grundaufgaben, die man schon in
Mittelstufe behandelt, wie Nullstelle, Schnittpunkte,
Symmetrie, ...



Daß es irgendwelche Menschen gibt, die Analysis anwenden,
heißt ja nicht, daß die meisten Menschen oder Schüler
dies lernen müssen. Es reicht, wenn einige Ingenieure das
können. Schüler können deren Produkte dann bei Bedarf kaufen
oder einen Ingenieur beauftragen.

Das Steuerrecht hat auch seine Anwendungen, trotzdem lernen
viele Menschen es nicht, sondern beauftragen einen
Steuerberater, und leben ganz gut dabei.

Die meisten erwachsenen Menschen benötigen Analysis
praktisch nie, außer sie haben einen einschlàgigen Beruf.
Wenn man den Schülern etwas anderes vorlügen würde,
dann machte man sich nur unglaubwürdig.

Ähnliche fragen