Anwendung "Medienserver" saugt den Akku leer

15/04/2014 - 12:16 von Sebastian Will | Report spam
Hallo,

alle paar Monate, ich habe da noch kein System feststellen können,
verfàllt mein Samsung Tablet Galaxy 10.1 (Android 4.0.4) in eine
seltsame Phase, in der sich innerhalb eines Tages der Akku leert. In der
Akku-Anzeige taucht dann ganz oben "Medienserver" als Verursacher auf.

Manchmal reicht es, das Tablet neu zu starten, manchmal dauert der Spuk
aber auch ein paar Tage, bis das Phànomen wieder veschwindet.

Gibt es eine Möglichkeit heraus zu finden, was das verursacht? Ist es
ein Bug oder steckt eine App dahinter?


Gruß,
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Ewald
17/04/2014 - 12:26 | Warnen spam
Hi, Sebastian Will schrieb:

alle paar Monate, ich habe da noch kein System feststellen können,
verfàllt mein Samsung Tablet Galaxy 10.1 (Android 4.0.4) in eine
seltsame Phase, in der sich innerhalb eines Tages der Akku leert. In der
Akku-Anzeige taucht dann ganz oben "Medienserver" als Verursacher auf.



Ähnliche Probleme hatte icha auch einmal mit einem Galaxy S2.
Wenn man ein wenig googelt, ist das Internet voll von Leidensgenossen.

Generell ist der Medienserver ein Dienst, der Multimedia-Dateien auf dem
Geràt scannt und indiziert. Wenn dieser hàngenbleibt (gerne bei Dateien mit
Sonderzeichen oder MP3-Dateien mit irgend welchen Fehlern, z.B. im Header),
tritt genau dieses Phànomen auf. Schau mal nach, ob Deine auf das Geràt
kopierten Dateien in dieser Hinsicht auffàllig sind - und behalte mal im
Auge, ob die Probleme hàufiger nach dem Draufkopieren größerer Mengen von
z.B. Musikdateien auftreten.

Ein recht brauchbarer Artikel dazu findet sich hier:
http://www.android-user.de/News/Med...ie-Abhilfe

HTH,
Christian

Ähnliche fragen