Anwendungen beim Systemstart laden und speicherresident halten

06/07/2008 - 18:52 von Stefan Velten | Report spam
Ich habe mein Notebook mit dem maximal möglichen RAM von 2 GB ausgestattet
und möchte nun:

Beim Systemstart sollen die meist verwendeten Anwendungen (Excel, Word,
Routenplaner , ...) in den Speicher geladen werden und resident bleiben, am
besten auch die meist verwendeten Dateien, und sollen dann darauf lauern,
daß ich sie irgendwann aufrufe.
Der etwas làngere Systemstart würde mich nicht stören.
Was muß ich tun?
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
06/07/2008 - 19:09 | Warnen spam
Stefan Velten schrieb:

Ich habe mein Notebook mit dem maximal möglichen RAM von 2 GB
ausgestattet und möchte nun:

Beim Systemstart sollen die meist verwendeten Anwendungen (Excel,
Word, Routenplaner , ...) in den Speicher geladen werden und
resident bleiben, am besten auch die meist verwendeten Dateien, und
sollen dann darauf lauern, daß ich sie irgendwann aufrufe.
Der etwas làngere Systemstart würde mich nicht stören.



Windows VISTA installieren. Das macht das automatisch.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen