Forums Neueste Beiträge
 

Anwendungseinstellungen setzen

04/10/2008 - 20:26 von Frank Heindörfer | Report spam
Hallo,
ich verwende VS 2005 Prof.. Innerhalb des Programm ist es möglich, dass
der Benutzer eine Seriennummer eingeben kann, die ich dann in den
Benutzereinstellungen speichere. (Durch die Eingabe im Programm und
einer anderen Seriennummer wird es dem Anwender außerdem ermöglicht,
weitere Module des Programms freizuschalten.)
Bis jetzt speichere ich die Seriennummer in den Benutzereinstellungen,
würde diese aber lieber als Anwendungseinstellung festzulegen.
Anwendungseinstellungen sind aber anscheinend für den Benutzer
schreibgeschützt.

Wie löse ich das Problem am besten?

Tschüss Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
04/10/2008 - 22:29 | Warnen spam
Hallo Frank Heindörfer,

Bis jetzt speichere ich die Seriennummer in den Benutzereinstellungen,
würde diese aber lieber als Anwendungseinstellung festzulegen.
Anwendungseinstellungen sind aber anscheinend für den Benutzer
schreibgeschützt. Wie löse ich das Problem am besten?



Die ApplicationScopedSetting's sind normal schreibgeschützt
implementiert, allein schon, weil sie nur einen get'ter haben.
Sie dienen ja auch AllUser-Einstellungen, die - wenn sie
einer àndern würde - bei allen Usern geàndert würden.
Vielleicht solltest Du Dir (und uns) erstmal definieren, was Du wirklich
genau willst (von allen Sichten). Tatsàchlich kannst Du ja zum
Beispiel Deine ApplicationScopedSetting's so:

// ...
get { }
set
{
this["Setting"] = value;
}

beschreibbar machen (mit ggf. ungünstigen Nachwirkungen).
Wer soll die Anwendungen denn von wo aus wann
àndern dürfen (Admin, User, nur zur Laufzeit, in der
app.config, in der user.config, in einer anderswo liegenden
Datei ...?)
Vielleicht auch noch eine Begründung der jeweiligen
Wünsche beilegen. Ist es nicht ein wenig gefàhrlich,
wenn ein User eine App-Fehlfunktion bei anderen
Usern bewirken kann?

Prinzipiell sollten Einstellungen, die alle User
betreffen etwa in Verzeichnissen wie:
Application.CommonAppDataPath
gespeichert werden. Über:

[ConfigurationManager.OpenMappedExeConfiguration-Methode
(System.Configuration)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ation.aspx

kann man die Speicher- und Lade-Vorgànge der Settings
auch umbiegen. Ggf. eine zusàtzliche Einstellungsdatei
benutzen, die nur diese global ànderbaren Einstellungen
enthàlt. Hier müssen weiterhin Fragen der Synchronisierung
und Laufzeitànderbarkeit bei mehreren gleichzeitig
laufen User-Apps geklàrt werden, etc °_°


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen