Anzahl wenn im Endlos-UFO

17/10/2008 - 12:24 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,

ich schon wieder ;-)

Im Endlos-UFO-Formularfuß lasse ich die Anzahl Datensàtze zàhlen. In
diesem Fall die Anzahl von eingeladenen Teilnehmern über die
Teilnehmernummer. Nun kommt es aber vor, dass ein Teilnehmer nicht an
der Veranstaltung teilnehmen konnte. Ich löse das, in dem ich neben
jedem Teilnehmernamen im UFO ein Kontrollkàstchen anzeigen lasse. Wenn
also ein Teilnehmer nicht anwesend war, wird dieses Hàkchen
nachtràglich abgewàhlt. Nun möchte ich folgendes berechnen:
Anzahl([Teilnehmer-Nr] aber nur die bei den Datensàtzen mit gesetztem
Hàkchen [chkTeilgenommen]. Geht das im Formularfuß überhaupt oder muss
ich die Formularquelle in eine Abfrage umwandeln?

Viele Grüße
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
17/10/2008 - 12:37 | Warnen spam
Hallo Carsten

Carsten Ulinski wrote:
Im Endlos-UFO-Formularfuß lasse ich die Anzahl Datensàtze zàhlen. In
diesem Fall die Anzahl von eingeladenen Teilnehmern über die
Teilnehmernummer. Nun kommt es aber vor, dass ein Teilnehmer nicht an
der Veranstaltung teilnehmen konnte. Ich löse das, in dem ich neben
jedem Teilnehmernamen im UFO ein Kontrollkàstchen anzeigen lasse. Wenn
also ein Teilnehmer nicht anwesend war, wird dieses Hàkchen
nachtràglich abgewàhlt. Nun möchte ich folgendes berechnen:
Anzahl([Teilnehmer-Nr] aber nur die bei den Datensàtzen mit gesetztem
Hàkchen [chkTeilgenommen]. Geht das im Formularfuß überhaupt oder muss
ich die Formularquelle in eine Abfrage umwandeln?



Ich gehe davon aus, dass Dein chkTeilgenommen an ein Datenbankfeld
Teilgenommen gebunden ist, oder? Falls ja, dann mach folgendes unten in den
Formularfuss rein:

=Summe(Not Nz(Teilgenommen, False) + 1)

Damit solltest Du die Summe der Teilnehmer erhalten, welche teilgenommen
haben.

Wahrscheinlich wirst Du fragen, wieso so kompliziert, und wieso nicht
einfach =-Summe(Teilgenommen). Der Grund liegt darin, dass False als 0 und
True als <>0 definiert ist. So ist sowohl 1 als auch -1 als auch 999 oder
sonstwas True und da ist die Aufsummierung nicht für alle Backenddatenbanken
identisch. Mit False wird da jedoch immer 0 drin stehen und wenn Du da 1
dazu zàhlst, dann sollte das auch immer 1 geben, wenn jemand teilgenommen
hat.

Gruss
Henry


11. AEK Anmeldung unter http://donkarl.com/?AEK
Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen