Anzeige aller Treffer bei mehreren Adressbüchern

13/11/2007 - 15:23 von th.winkler | Report spam
Hallo,
wir haben ein Problem mit Outlook 2003. Viele unserer Anwender haben mehrere
Kontakteordner angelegt. Bei der "Namensauflösung" (strg+k) in einem neuen
Mail wird aber immer nur der erste Treffer angezeigt. Wenn z.B. in ersten
Kontakteordner ein Maier, Peter und im zweiten noch 5 Maiers drinstehen, wird
immer nur der Maier, Peter aufgelöst und die anderen nicht angeboten. Gibt es
hierfür eine(n) Einstellung / Policy / Regschlüssel ?
Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
13/11/2007 - 16:10 | Warnen spam
Hallo th.winkler, Du schriebst am 13.11.2007:

wir haben ein Problem mit Outlook 2003. Viele unserer Anwender haben mehrere
Kontakteordner angelegt. Bei der "Namensauflösung" (strg+k) in einem neuen
Mail wird aber immer nur der erste Treffer angezeigt. Wenn z.B. in ersten
Kontakteordner ein Maier, Peter und im zweiten noch 5 Maiers drinstehen, wird
immer nur der Maier, Peter aufgelöst und die anderen nicht angeboten. Gibt es
hierfür eine(n) Einstellung / Policy / Regschlüssel ?



Diese Namensauflösung funktioniert nur beim Standard-Kontakte-Ordner.
Alternativ kannst Du die Autovervollstàndigen-Funktion verwenden, die
alle E-Mail-Adressen, die jemals eingegeben wurden (manuell,
Kontakte-Ordner etc.) vorschlàgt.

http://outlookfaq.net/index.php?sid...artlang=de

Viele Grüße
Christian Göller
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen