Anzeige der Namen in Bearbeitungsleiste unterdrücken

11/01/2008 - 18:38 von Wolfgang Kutsche | Report spam
Hallo NG,

die Bearbeitungsleiste in Excel besteht aus 2 Teilen.
Der linke Teil zeigt die Adresse der aktiven Zelle bzw. den Namen der
aktiven Zelle.
Dazu gehört eine Dropdownliste, die beim Aufblenden alle zuvor definierte
Namen der Datei zeigt.
Der rechte Teil zeigt den Inhalt der aktiven Zelle. Dieser rechte Teil ist
für meine Frage ohne Bedeutung.
Mein Problem:
In Anwendungen, die ich mit VBA geschrieben habe, werden bei einem
Blattwechsel, der mit einer Befehlsschaltflàche ausgelöst wird, bestimmte
Daten auf dem neu sichtbaren Blatt per VBA geladen. Wenn der Anwender
zufàllig die zuvor beschriebene Dropdownliste der Befehlsschaltflàche öffnet
und auf einen Namen eines anderen Blattes klickt, wird dies geöffnet, ohne
das die notwendigen Daten für dieses Blatt geladen werden.
Meine Frage:
Wie kann ich den linken Teil der Bearbeitungsleiste deaktivieren, sodass
beim Klick auf die Namen, die betroffene Zelle nicht aktiviert wird.
Auf die sichtbare Bearbeitungsleiste kann ich nicht verzichten.

Gruß Wolfgang
WinXP Home SP2, Office 2003 SP2
http://www.wk-bau-edv.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
11/01/2008 - 21:26 | Warnen spam
Grüezi Wolfgang

Wolfgang Kutsche schrieb am 11.01.2008

In Anwendungen, die ich mit VBA geschrieben habe, werden bei einem
Blattwechsel, der mit einer Befehlsschaltflàche ausgelöst wird, bestimmte
Daten auf dem neu sichtbaren Blatt per VBA geladen. Wenn der Anwender
zufàllig die zuvor beschriebene Dropdownliste der Befehlsschaltflàche öffnet
und auf einen Namen eines anderen Blattes klickt, wird dies geöffnet, ohne
das die notwendigen Daten für dieses Blatt geladen werden.
Meine Frage:
Wie kann ich den linken Teil der Bearbeitungsleiste deaktivieren, sodass
beim Klick auf die Namen, die betroffene Zelle nicht aktiviert wird.
Auf die sichtbare Bearbeitungsleiste kann ich nicht verzichten.



Versuche nicht mühsam die graphische Oberflàche zu veràndern, das wàre die
Bekàmpfung eines Symptomes.

Setze bei den Namen selbst an, denn diese kannst Du per VBA verbergen und
unsichtbar machen. Die folgenden Zeilen tun dies mit allen Namen der Mappe:

Dim nam As Name
For Each nam In ActiveWorkbook.Names
nam.Visible = False
Next nam


Wenn Du viel mit Namen arbeitest, dann solltest Du dir vielleicht auch das
folgende AddIn nàher ansehen:

http://www.jkp-ads.com/officemarketplacenm-en.asp


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-2]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen