Anzeige von Textfeldern wird nach Absatz nicht aktualisiert

16/03/2008 - 23:02 von hdwtiger | Report spam
hallo community,

unter Office 2000 (sp3) und x64 Windows 2003 SP2 (onboardgrafik ATI ES1000)
hab ich folgendes problem und hoffe es kennt jemand eine lösung ;-)

in einem worddokument befinden sich textfelder. diese verschwinden nach
jedem absatz (return-taste). mit f9 (anzeige aktualisieren) oder scrollen der
dokumentenseite nach unten und oben, sind diese wieder sichtbar!

bei eingebunden grafiken (mit option nicht mit text verschieben) tritt das
selbe problem auf.

es handelt sich vermutlich also um ein anzeigeproblem. ich überleg schon, ob
ich eine externe grafikkarte testen soll, bin mir aber noch nicht ganz
sicher, ob es sich nicht doch um einen bug im zusammenspiel office 2000 und
x64 2003 server handelt.

hat jemand eine idee? (mit außnahme auf office 2003/2007 upzugraden ;-) )

viele grüße und schon mal danke
hans dieter

office-reperaturinstallation hat nichts gebracht
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
17/03/2008 - 08:09 | Warnen spam
Hallo Hans Dieter,

"hdwtiger" schrieb im Newsbeitrag
news:

[Word 2000]
unter Office 2000 (sp3) und x64 Windows 2003 SP2
(onboardgrafik ATI ES1000) hab ich folgendes
problem und hoffe es kennt jemand eine lösung ;-)

in einem worddokument befinden sich textfelder.
diese verschwinden nach jedem absatz (return-taste).
mit f9 (anzeige aktualisieren) oder scrollen der
dokumentenseite nach unten und oben, sind diese
wieder sichtbar!

es handelt sich vermutlich also um ein anzeigeproblem.
ich überleg schon, ob ich eine externe grafikkarte
testen soll, ...



ich würde zunàchst einmal einen anderen Treiber testen und sowohl in Windows
als auch Word 'Animationen' von Menüs etc. deaktivieren.
Oder tritt das Problem lediglich mit einem Dokument bzw. einer
Dokumentvorlage auf?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen