Forums Neueste Beiträge
 

aonKombi - Konkurrenz kommt nicht mehr mit (nicht entbuendelt)

17/11/2008 - 12:18 von Bernd Engel | Report spam
Wo gibt's den günstigsten Internetzugang für nicht entbündeltes Gebiet?

Annahme:
* nicht entbündeltes Gebiet
* mindestens 3 GB Datenvolumen / Monat
* über Zweidrahtleitung (nicht Handy oder Funk)
* akzeptable Geschwindigkeit
* Festnetztelefonie egal

=> aonKombi:
* 19,90 Euro/Monat (für immer!)
* keine Herstellungskosten (für Neukunden)
* "nur" 12 Monate Bindung


Im Vorjahr gab es auch von der Konkurrenz (Tele2, UPC(Inode), ...) gleichwertige Angebote.
Nach Ankündigung des KombiPakets am 15.11.2007 folgten wilde Proteste der Konkurrenz.
Sie sahen sich gezwungen auf das Angebot der Telekom Austria zu reagieren, und boten ebenfalls gleichwertige Produkte
an.

Diesmal schaut es aber so aus, als könnte die Konkurrenz nicht mehr mithalten.
Günstige Internetzugànge gibt's nur mehr für die ersten paar Monate, wobei man sich aber lànger binden muss.
Wo bleiben denn heuer die Weihnachtsangebote der Konkurrenz?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian
17/11/2008 - 23:35 | Warnen spam
Bernd Engel schrieb:
Wo gibt's den günstigsten Internetzugang für nicht entbündeltes Gebiet?

Annahme:
* nicht entbündeltes Gebiet
* mindestens 3 GB Datenvolumen / Monat
* über Zweidrahtleitung (nicht Handy oder Funk)
* akzeptable Geschwindigkeit
* Festnetztelefonie egal

=> aonKombi:
* 19,90 Euro/Monat (für immer!)
* keine Herstellungskosten (für Neukunden)
* "nur" 12 Monate Bindung



Wenns Festnetz Egal ist kannst ja das nehmen was ich jetzt habe.
http://www.upc.at/inode/adsl/solo



Im Vorjahr gab es auch von der Konkurrenz (Tele2, UPC(Inode), ...) gleichwertige Angebote.
Nach Ankündigung des KombiPakets am 15.11.2007 folgten wilde Proteste der Konkurrenz.
Sie sahen sich gezwungen auf das Angebot der Telekom Austria zu reagieren, und boten ebenfalls gleichwertige Produkte
an.

Diesmal schaut es aber so aus, als könnte die Konkurrenz nicht mehr mithalten.
Günstige Internetzugànge gibt's nur mehr für die ersten paar Monate, wobei man sich aber lànger binden muss.
Wo bleiben denn heuer die Weihnachtsangebote der Konkurrenz?


Ähnliche fragen