AP als Client mit WPA

27/05/2008 - 11:42 von Daniel Brose | Report spam
Hallo alle,

da meine Versuche mit PowerLAN in meiner Wohnung weniger erfolgreich
waren möchte ich nun mein Arbeitszimmer mit dem Router im Flur per W-LAN
verbinden. Da dort mehrere Rechner stehen möchte ich einen Access-Point
als Client betreiben (zumindest D-Link nennt das so), aber natürlich mit
WPA respektive WPA2. Mein alter D-Link DWL-2000AP+ bietet dafür zwar
auch WPA an, aber bekommt dann keine Verbindung.
Können aktuelle Geràte das problemlos? Oder gibt es Geràte die das
können...?


Vielen Dank und Gruß
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ca|in Rus
27/05/2008 - 14:08 | Warnen spam
Daniel Brose wrote:

Können aktuelle Geràte das problemlos? Oder gibt es Geràte die das
können...?



Ja. Die Standard-Empfehlung in dieser Gruppe ist Linksys WRT54GL mit
alternativer Firmware, z. B. dd-wrt.

Gruß,
Calin

In a perfect world, spammers would get caught, go to jail, and share a
cell with many men who have enlarged their penisses, taken Viagra and
are looking for a new relationship.
Quelle unbekannt

Ähnliche fragen