Apache und Verzeichnisse anlegen

04/12/2007 - 16:44 von joerg klein | Report spam
Hallo,

ich möchte meinem Apache ein neues Verzeichis spendieren. Ich versuche
nàmlich gerade egroupware zum Laufen zu bringen. Der Webserver muss auf
dieses Verzeichnis Schreibberechtigung haben. Die Schreibrechte wollte ich
aus Sicherheitsgründen nicht für alle, sondern nur für den Webserver setzen.
Ich bekomme das irgendwie nicht hin.

mkdir -p /var/lib/egroupware/default/files
mkdir -p /var/lib/egroupware/default/backup
chown -R www.www /var/lib/egroupware

Ist der owner denn überhaupt www?

vielleicht hat ja jemand von Euch eGroupware unter OpenBSD am Laufen?

Vielen Dank für die Hilfe

Joerg
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
04/12/2007 - 20:22 | Warnen spam
joerg klein wrote:

ich möchte meinem Apache ein neues Verzeichis spendieren. Ich versuche
nàmlich gerade egroupware zum Laufen zu bringen. Der Webserver muss auf
dieses Verzeichnis Schreibberechtigung haben. Die Schreibrechte wollte
ich aus Sicherheitsgründen nicht für alle, sondern nur für den
Webserver setzen. Ich bekomme das irgendwie nicht hin.
mkdir -p /var/lib/egroupware/default/files
mkdir -p /var/lib/egroupware/default/backup
chown -R www.www /var/lib/egroupware
Ist der owner denn überhaupt www?



Hatten wir nicht schon geklàrt, dass der Indianer unter OpenBSD chroot'ed
làuft?! Also wenn überhaupt, dann

mkdir -p /var/www/var/lib/egroupware/default/files
mkdir -p /var/www/var/lib/egroupware/default/backup
chown -R www:www /var/www/var/lib/egroupware

Jetzt musst Du noch Schreibrechte vergeben, mehr oder weniger ein
chmod 755 /var/www/var/lib/egroupware

Allerdings kann ich mir weder vorstellen, dass das gesund ist, noch, dass
das nötig ist. eGroupWare braucht sicherlich nur Schreib-Zugriff auf
bestimmte Verzeichnisse.

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen