Aperture 2 oder Lightroom 2

07/11/2008 - 14:19 von Leon Matisse | Report spam
Hi NG,

eines der beiden Programme möchte ich mir gerne zulegen (Hardware:
weißer iMac der letzten Generation (2.14 GHz, 2.5GB Ram, 250GB HDD,
Tiger) und hàtte diesbezügl. noch einige Fragen:

1. Kann jemand sagen, welches der beiden Programme auf identischer
Hardware mehr Bilder verwalten kann, bevor es tràge wird? Vielleicht
gibt es ja Leute, die beides im Einsatz haben.

2. Hat Lightroom 2 außer die partielle Bearbeitung von Bildbereichen
andere Features, die Aperture - außer über PlugIns - nicht hat?
2.1. Vermisst jemand dieses Feature bei Aperture und hat deswegen
gewechselt?
2.2. Ist es für Fotografen überhaupt vertretbar, nur Teile eines Bildes
zu bearbeiten, ohne dass man sich als "Pfuscher" vorkommt?

3. Stimmt es, dass Lightroom ganz auf CPU-Power setzt und Aperture auch
die GPU nutzt? Wird das bei obigem iMac einen Unterschied machen?

Es ist verrückt - Lightroom-User sagen, dass Lightroom schneller ist und
- wie soll es anders sein - Aperture-User behaupten das gleiche über
Apple's Software.

Wünsche ein schönes Wochenende,
Leon
 

Lesen sie die antworten

#1 roland.moehnke
07/11/2008 - 14:31 | Warnen spam
Leon Matisse wrote:

Es ist verrückt - Lightroom-User sagen, dass Lightroom schneller ist und
- wie soll es anders sein - Aperture-User behaupten das gleiche über
Apple's Software.



Und genau deshalb ist es sinnvoll, bei beiden Programmen die volle
Testzeit von 30 Tagen auszuschöpfen.

Roland, die Prozedur gerade hinter sich habend

Ähnliche fragen