Forums Neueste Beiträge
 

Apophis schuld an Klimaveraenderung

30/12/2009 - 19:07 von Arne Luft | Report spam
Nicht bestàtigte Überlegungen zu dem dem Autor unbekannten Bahndaten
des Sonnenbegleiters Apophis haben ergeben, das das aktuelle
200.000-jàhrige Klimaoptimum durch die bestàndige Annàherung diese
Nichtplaneten hervorgerufen wurde. Die Höchstwerte werden erreicht,
sobald das Teil auf der Erde eingeschlagen ist.

Da die Russen es nicht gerne so warm haben, versuchen sie was dagegen
zu organisieren. Die Bundesregierung wird wahrscheinlich in diesem
Zusammenhang eine Ausweitung der Schuldenaufnahme nicht vermeiden
können. Warum sollte sie auch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Vogel
02/01/2010 - 12:24 | Warnen spam
Arne Luft wrote in
news::


Nicht bestàtigte Überlegungen zu dem dem Autor unbekannten Bahndaten
des Sonnenbegleiters Apophis haben ergeben, das das aktuelle
200.000-jàhrige Klimaoptimum durch die bestàndige Annàherung diese
Nichtplaneten hervorgerufen wurde. Die Höchstwerte werden erreicht,
sobald das Teil auf der Erde eingeschlagen ist.



Wir halten fest:
Ein Klimaoptimum ist also eine monotone Steigerung an deren Ende die
Apokallypse steht.

Da die Russen es nicht gerne so warm haben, versuchen sie was dagegen
zu organisieren. Die Bundesregierung wird wahrscheinlich in diesem
Zusammenhang eine Ausweitung der Schuldenaufnahme nicht vermeiden
können. Warum sollte sie auch?



Eben, wenn die Apokallypse sowieso kommt, dann kommt es auf die
finanzielle Apokalliyse auch nicht mehr an. Da unserer Politiker sehr
kluge Wesen sind, haben sie schon 2008 mit der Organization der optimalen
Bedingungen zum Empfang der Apokalliypse begonnen.




Selber denken macht klug.

Ähnliche fragen