Apple dreht immer mehr durch

24/06/2013 - 23:43 von Patrick Kormann | Report spam
Hallo Leute

Ich hab das Gefühl Apple dreht immer mehr durch...
Ein Kollege hatte Probleme mit einem in-App Kauf auf dem iPad. Ich hab
das dann auch probiert, ging auch nicht. Dann hab ich's mit meinem US
Account probiert, ging auch nicht... etc.

Kurz: Der US Support hat meinen Account dann repariert, danach ging es.
Allerdings blieb ich dann bei einer Sicherheitsüberprüfung hàngen, weil
keine Kreditkarte eingetragen war. Aber egal, anderes leidigies Thema.

Kollege hat dann dem Support in der Schweiz geschrieben. Er ist zur Zeit
auch hier in Spanien.
Nach Tagen kam die lapidare Antwort zurück, er sei nicht berechtigt den
CH Store zu nutzen.
Er meinte dann, er habe einen Wohnsitz in der Schweiz und eine Schweizer
Kreditkarte hinterlegt im Store, damit sei er doch wohl sehr wohl
berechtigt den Store zu nutzen, ansonsten möchte er das gerne vom
Vorgesetzten erklàrt haben.

Danach funktionierte der in-App Kauf plötzlich. Danach kam dann
allerdings ein Mail vom Vorgesetzten, der auf die Nutzungsbestimmungen
hinwies, in denen steht:

"Der Dienst steht Ihnen nur in Deutschland zur Verfügung. Sie dürfen den
Dienst nicht von außerhalb Deutschlands nutzen oder versuchen zu nutzen.
iTunes kann mit Hilfe von technischen Mitteln die Einhaltung dieser
Bestimmung überprüfen."

Dazu zwei Überlegungen:
- Ihr Deutschen dürften den iTunes Store demnach in den Ferien nicht nutzen.
- Wir Schweizer dürfen den CH Store demnach gar nicht nutzen, da der
Schweizer Store nur in Deutschland zur Verfügung steht.

Ist das eines der wertvollsten Unternehmen der Welt oder ein riesen
Kindergarten?
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas H. Zappel
25/06/2013 - 07:43 | Warnen spam
Patrick Kormann wrote:

Ist das eines der wertvollsten Unternehmen der Welt oder ein riesen
Kindergarten?



Weder noch.
Denn je groesser ein Unternehmen wird desto mehr aehnelt es einer
Behoerde. Keiner weiss mehr so recht was eigentlich Sache ist und
keiner - mit dem der normale Kunde zu tum bekommt - will eine
Verantwortung uebernehmen, selbst wenn er/sie es in der Position
eigentlich duerfte/sollte.
Diese Erfahrung habe ich z.B. bereits mit Kreditkartenunternehmen,
einer Schifffahrtsgesellschaft, einem Reservierungssystem gemacht.

Atschuess

Andreas

Ähnliche fragen