Apple Mail: Löschen von Mails auf me.com ohne Umweg über lokalen Papierkorb

17/05/2010 - 15:19 von PeeWee | Report spam
Wenn ich in Apple Mail meine Inbox durchgehe verschiebe Malis die ich
entsorgen will mit der Löschtaste in den Papierkorb. Alle paar Tage
geh ich geh ich den Papierkorb nochmals durch und lösche Mails
definitiv wiederum mit der Löschtaste.

Was mich dabei nervt: Mails auf imap- und Exchange- Konten werden
direkt gelöscht. Mails meines MobileMe-Accounts hingegen werden per
Löschtaste nicht gelöscht, sondern in den lokalen Papierkorb
verschoben, von wo ich sie nochmals löschen muss. D.h. in der Liste
des Verzeichnisses Papierkorb (nicht aufgeklappt) tauchen sie nach dem
Löschen gleich wieder auf.

Verwende Version 4.2. Glaube mich zu erinnern das dies nicht immer so
war.

Gibts ev. einen anderen Tastatur-Kurzbefehl um Mails im Papierkorb von
MobileMe zu löschen ohne Umweg über den lokalen?

Patrik
 

Lesen sie die antworten

#1 guido.neitzer
17/05/2010 - 20:11 | Warnen spam
PeeWee wrote:

Gibts ev. einen anderen Tastatur-Kurzbefehl um Mails im Papierkorb von
MobileMe zu löschen ohne Umweg über den lokalen?



Das passiert hier nicht. Seltsam. Btw, MobileMe ist IMAP, wenn Du es als
"MobileMe Account" angelegt hast.

Ist evtl. eine Kombination bei den Einstellungen unter "Preferences ->
Accounts -> MobileMe -> Mailbox Behaviours" (adàquate Übersetzungen
bitte verwenden, wenn Dein System auf deutsch eingestellt ist).

cug

http://www.event-s.net

Ähnliche fragen