Forums Neueste Beiträge
 

Apple Mail + IMAP

20/07/2009 - 16:16 von Christian Engelhardt | Report spam
Hallo,

wir haben einen Exchange Server 2003 mit aktiviertem IMAP. Über
Windows-Clients funktioniert es einwandfrei dass wir per IMAP von außen auf
die Mails zugreifen können.
Jetzt haben wir auch ein paar MacBooks. Hier klappt das mit dem Apple Mail
aber nicht so richtig. Ich führe den Assistenten aus, wàhle sogar
Exchange-Konto und bekomme immer den Fehler, dass Benutzername und Passwort
nicht stimmen. DAs verstehe ich nicht. Es sind die gleichen Benutzer. Habe
schon alles versucht mit Domànenprefix und ohne.

Hat hier jemand vielleicht einen Tipp was noch falsch sein könnte?

Grüße,

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
20/07/2009 - 23:19 | Warnen spam
Am Mon, 20 Jul 2009 07:16:01 -0700 schrieb Christian Engelhardt:

wir haben einen Exchange Server 2003 mit aktiviertem IMAP. Über
Windows-Clients funktioniert es einwandfrei dass wir per IMAP von außen auf
die Mails zugreifen können.
Jetzt haben wir auch ein paar MacBooks. Hier klappt das mit dem Apple Mail
aber nicht so richtig. Ich führe den Assistenten aus, wàhle sogar
Exchange-Konto



Wieso wàhlst du Exchange Konto, wenn du per IMAP zugreifen möchtest?

und bekomme immer den Fehler, dass Benutzername und Passwort
nicht stimmen. DAs verstehe ich nicht. Es sind die gleichen Benutzer. Habe
schon alles versucht mit Domànenprefix und ohne.



Was genau ist bei eurem Exchange bzw. der Firewall davor nach außen offen?

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen