Apple Mail und das Signaturgesetz

03/05/2008 - 16:03 von Ralf Wenzel | Report spam
Moin moin,

ich suche eine Lösung, mit Apple Mail E-Mails zu versenden, die dem
Dt. Signaturgesetz entsprechen. Meine Google-Suchen hierzu waren
bisher erfolglos, vielleicht könnt ihr mir dabei weiterhelfen.

Folgefrage, wenn ich schonmal am Fragen bin (auch wenns dann fast OT
wird): Was macht ein Unternehmen mit einer heterogenen Umgebung (Win
+Mac) am besten, um solche Mails zu erstellen? Das Unternehmen besteht
aus lauter Leuten mit Laptop im Außendienst, Server mit denen die MA
sich verbinden, sind vorhanden.


Danke

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
03/05/2008 - 17:30 | Warnen spam
Ralf Wenzel schrieb:
Moin moin,

ich suche eine Lösung, mit Apple Mail E-Mails zu versenden, die dem
Dt. Signaturgesetz entsprechen. Meine Google-Suchen hierzu waren
bisher erfolglos, vielleicht könnt ihr mir dabei weiterhelfen.



What the F... ist das "Deutsche Signaturgesetz"?


Folgefrage, wenn ich schonmal am Fragen bin (auch wenns dann fast OT
wird): Was macht ein Unternehmen mit einer heterogenen Umgebung (Win
+Mac) am besten, um solche Mails zu erstellen? Das Unternehmen besteht
aus lauter Leuten mit Laptop im Außendienst, Server mit denen die MA
sich verbinden, sind vorhanden.



Das wüsste ich auch gerne. Jedem einfach auf seinem Client eine
vordefinierte Sig ins Mail-Formular einspielen?



Danke



Bitte


Ralf



Jörg


http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server für Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen