Apple - Split-Powerplane

02/01/2014 - 20:34 von Martin Laabs | Report spam
Hallo,

ich habe mir gerade ein paar Fotos vom angeblich neuem Mac-Pro
angesehen und auf auf diesem Foto:

http://blog.macsales.com/wp-content...pro_30.jpg

sieht man doch recht deutlich, dass zumindest die obere Lage bei den
Dioden der sechs Schaltregler unterbrochen ist.
Da scheint mir Apple also auch ein Vertreter der geteilgen Masseflaechen
zu sein. Ganz gegen Joergs Empfehlungen ...

Btw. - wenn ich RF Platinen entwerfe und mehr als eine Lage zur Verfuegung
habe und die Signale sich noch ohne hoehere Moden als Mikrostreifenleitung
zwaengen lasse vermeide ich Masseflaechen um leere Flaechen zu fuellen.
Das ergab - vor allem wenn die Vias nicht ganz dicht gesetzt sind - zu
oft Schlitzantennen oder Patchantennen oder auch nur Resonatoren wo ich
nur eine Leitung haben wollte. Warum sehe ich das bei anderen Layouts
aber so oft? Vorteile sehe ich am ehesten bei der Kupferfuellung und
der geringeren Verwindung bei Temperaturzyklen.

Was anderes ist, wenn man CPWs macht - aber auch da gibt es Tuecken mit
Schlitzmoden oder differentielle Moden. Und zu dicht kann man die Vias
auch nicht setzen (wenn man GCPW baut) weil die Vias dann das Feld
stoeren und man Impedanzdiskontinuitaeten hat ...
Da koennte man ja auch lustige Sachen machen - Impedanz der GCPW durch
Vias in unterschiedlichem Abstand variieren um so z.B. Filter zu reali-
sieren...

Viele Gruesse,
Martin Laabs
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
02/01/2014 - 21:22 | Warnen spam
Martin Laabs wrote:
Hallo,

ich habe mir gerade ein paar Fotos vom angeblich neuem Mac-Pro
angesehen und auf auf diesem Foto:

http://blog.macsales.com/wp-content...pro_30.jpg

sieht man doch recht deutlich, dass zumindest die obere Lage bei den
Dioden der sechs Schaltregler unterbrochen ist.




Sicher, dass da wirklich alles Masse ist? Sieht mir eher nach
Sammlerschienen aus. Man fuehrt die oft an der Oberflaeche, um die Hitze
aus den Dioden in die Leiterplatte zu leiten. Das Photo ist aber zu
unscharf, um es ganau zu sehen.


Da scheint mir Apple also auch ein Vertreter der geteilgen Masseflaechen
zu sein. Ganz gegen Joergs Empfehlungen ...




<brustschwell_modus>

Das bringt schonmal Auftraege :-)

</brustschwell_modus>

[...]

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen