AppleScript Datei per Doppelklick starten

06/01/2008 - 02:46 von earthnut | Report spam
Hallo,

ich habe gerade ein kleines AppleScript-Skript geschrieben und nun gibt
es da ein kleines Missverstàndnis zwischen dem Skript und mir.

Ich habe mir vorgestellt, dass wenn ich einen Doppelklick auf das Skript
mache, dass es sich dann ausführt (es soll ein Diskimage mit Toast
mounten). Aber davon hàlt das Skript nicht viel und statt dessen öffnet
es sich mir im Skripteditor.

Das ist zwar auch ganz nett, da ich dann auf "ausführen" klicken kann
und sich dann das Image mountet, aber ziemlich sinnlos, da ich ja auch
ein Doppelklick auf das Image machen könnte und dann in Toast auf
"mounten" klicken -- aber gerade den Klick wollte ich mir eigentlich mit
dem Skript sparen.

Vielleicht weiß ja hier einer, wie man das Skript dazu bringt, sich
selbst auszuführen. Oder es kann mir wenigstens jemand erklàren, warum
das Skript das nicht macht (und auch nicht machen soll?).

Vielen Dank


Bastian

Ach ja, ich benutze MacOS X 10.4.11, Skripteditor 2.1.1 (81) und
AppleScript 1.10.7.
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
06/01/2008 - 04:18 | Warnen spam
Bastian Erdnuess wrote:

AppleScript-Skript



Im Script-Editor als Ausführbares Programm speichern, nicht als Script.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen