Application.Printers Frage

06/05/2010 - 21:25 von Günther Pachschwöll | Report spam
Hallo NG,

ich stehe wieder mal vor einem kleinen Problem bei dem ich nicht weiter
komme. Ich habe ein Formular
in dem ich den Drucker auswàhle, und zwar mit folgendem Code:

Dim prtloop As Printer
Me!Drucker1.RowSource = ""
For Each prtloop In Application.Printers
Me!Drucker1.AddItem prtloop.DeviceName
Next prtloop

jetzt will ich einen Bericht ausdrucken, und zwar genau auf dem ausgewàhlten
Drucker. Das Probiere ich mit
folgendem Code:

DoCmd.OpenReport "repExpedit", acViewPreview, , , acHidden
Reports!repExpedit.Printer = Application.Printers((Me!Drucker1))
DoCmd.RunCommand acCmdPrint

nur muss man dann noch OK drücken damits funktioniert. Gibt es eine
Möglichkeit das zu umgehen und der Bericht
gleich gedruckt wird?
Ich habe dazu auch schon gegooglet, aber immer nur Tips gefunden die das
Druckeigenschaftsfenster anzeigen wollen, ich will dabei genau das
Gegenteil.

Danke für eure Hilfe.
Günther
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
07/05/2010 - 08:16 | Warnen spam
Günther Pachschwöll schrieb:

jetzt will ich einen Bericht ausdrucken, und zwar genau auf dem ausgewàhlten
Drucker. Das Probiere ich mit
folgendem Code:

DoCmd.OpenReport "repExpedit", acViewPreview, , , acHidden
Reports!repExpedit.Printer = Application.Printers((Me!Drucker1))
DoCmd.RunCommand acCmdPrint

nur muss man dann noch OK drücken damits funktioniert. Gibt es eine
Möglichkeit das zu umgehen und der Bericht
gleich gedruckt wird?



Mit
DoCmd.OpenReport "DeinBericht", acViewNormal
wird der Bericht sofort gedruckt.

Servus
Winfried
KnowHow.mdb: http://www.freeaccess.de/knowhow.asp
Access-FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm
Access-Stammtisch: http://www.access-muenchen.de/
Richtig zitieren: http://einklich.net/usenet/zitier.htm

Ähnliche fragen