Application-Variablen

23/07/2008 - 08:08 von Markus Goeldi | Report spam
Hallo ng

Mit IIS5 war es so, dass eine Application-Variable 'lebenslànglich'
bestanden hat. Das heisst: einmal im Application_Start geladen, stand mir
der Wert immer zur Verfügung. Nun làuft das ganze mit IIS6 und die
Application-Variable 'stirbt' nach einiger Zeit. Auf dem IIS6 kann ich keine
Einstellungen vornehmen, also muss ich vorerst mit diesem Timeout leben.

Meine Fragen:

1)
Kann ich diese Timeout-Zeit im meiner Web-Page abfragen?

2)
Gibt es eine Möglichkeit, die Application-Variable nicht in den Timeout
laufen zu lassen?

Merci für Tipps und Hinweise
Gruss Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald M. Genauck
23/07/2008 - 08:21 | Warnen spam
Hallo Markus,

Mit IIS5 war es so, dass eine Application-Variable 'lebenslànglich'
bestanden hat. Das heisst: einmal im Application_Start geladen, stand
mir
der Wert immer zur Verfügung. Nun làuft das ganze mit IIS6 und die
Application-Variable 'stirbt' nach einiger Zeit. Auf dem IIS6 kann
ich keine
Einstellungen vornehmen, also muss ich vorerst mit diesem Timeout
leben.

Meine Fragen:

1)
Kann ich diese Timeout-Zeit im meiner Web-Page abfragen?

2)
Gibt es eine Möglichkeit, die Application-Variable nicht in den
Timeout
laufen zu lassen?



Die Variable als solche nicht.

Aber Du kannst in der Global.asax im Application_End-Ereignis den Wert
der Variablen in eine Datei schreiben und beim nàchsten Start im
Ereignis Application_Start wieder in die Variable einlesen.


Viele Grüße

Harald M. Genauck

"VISUAL STUDIO one" - http://www.visualstudio1.de (Chefredakteur)
"ABOUT Visual Basic" - http://www.aboutvb.de (Herausgeber)

Ähnliche fragen