application.version liefert falsches Ergebnis

10/07/2009 - 12:05 von kopinsky | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben eine VB6-Anwendung in der wir Word für die Berichterstellung
nutzen. Hierzu greifen wir direkt auf das Objektmodel des installierten Words
zu. Beim Programmstart prüfen wir die installierte Word-Version, in dem wir
ein Application-Objekt erzeugen und hier den Befehl

application.version

aufrufen um die Version zu erhalten. Ist diese 9.0 oder höher lassen wir den
Programmstart zu, ansonsten nicht, weil wir Word 2000 oder höher
vorraussetzen.

Das funktioniert jetzt schon seit Jahren bei mehreren hundert
Installationen. Nur ein Kunde hat jetzt seit einigen Tagen das Problem, dass
sich unsere Anwendung auf seinen XP-Rechnern nicht mehr starten làßt, weil
angeblich die Word-Version zu alt ist. Auf den Windows 2000 Rechnern, die er
noch hat, làuft alles weiterhin problemlos.

Er verwendet Word 2003, er hat an den XP-Rechnern angeblich keine weiteren
Verànderungen vorgenommen, nur die regulàren Windows Updates sind gelaufen.
Óffice 2003 neu zu installieren hat er bereits versucht, es hat aber nicht
geholfen.

Wenn er direkt in Word den obigen VBA-Befehl absetzt, bekommt er als
Ergebnis 11.0 und genau dies wird von unserem Programm erwartet und sollte
ihn eigentlich starten lassen.

Woran kann dies liegen? Hat hier jemand eine Idee, was ich noch probieren
könnte? Leider kann der Kunde nicht mehr genau sagen, welche Windows-Updates
gelaufen sind.

Ich wàre für jede Hilfe dankbar.
Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
10/07/2009 - 14:57 | Warnen spam
Hallo kopinsky


wir haben eine VB6-Anwendung in der wir Word für die Berichterstellung
nutzen. Hierzu greifen wir direkt auf das Objektmodel des installierten
Words
zu. Beim Programmstart prüfen wir die installierte Word-Version, in dem
wir
ein Application-Objekt erzeugen und hier den Befehl

application.version


Wie erstellst du denn dein Application-Objekt? Zeig da ein paar Code-Zeilen.



Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen