Applikations-Logik-Frage zu BindingSource und Event >positionChanged

26/06/2009 - 09:05 von Michael Erlinger | Report spam
Hallo

ich hàtte eine Frage zu folgender Problemstellung (die mich immer
wieder in verschiedensten Applikationen betrifft):
eine Applikation mit Daten-Darstellung aus Datenbank; in einer Liste
(z.B. ListBoxControl) wird eine Übersicht der gefundenen Datensàtze
angezeigt, und in einem sogenannten "Detail"-Bereich mit TextBox-
Controls, DateControls alle Daten der Datenquelle angzeigt - und
können in diesem Detail-Bereich bearbeitet werden.

Ich würde etwas benötigen, das vor dem "PositionChanged"-Event des
BindingSource aufgeht - um hier zum Beispiel Daten-Validierung
durchzuführen - und wenn Fehler sind, dann kann der User nicht zu dem
nàchsten Datensatz wechseln.; oder um eine einfach Abfrage zu
setzen, ob Daten veràndert wurden - wenn ja, ob diese gespeichert oder
verworfen werden.

Wie kann eine solche Anforderung mit dem BindingSource - oder anderen
Klassen - gelöst werden ?? Kann mir bitte dazu vielleicht jemand einen
Tipp geben ??
Danke schon mal & schönen Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankDzaebel
26/06/2009 - 10:24 | Warnen spam
Hallo Michael,

Ich würde etwas benötigen, das vor dem "PositionChanged"-Event des
BindingSource aufgeht - um hier zum Beispiel Daten-Validierung
durchzuführen



ich denke, für Dich sind dann auch die Validating-Ereignisse
des Controls die richtige Wahl.

Zum Beispiel CellValidating beim DataGridView.
Oder allgemeiner:

http://groups.google.de/group/micro...4c8e600c25

[Extending Windows Forms with a Custom Validation Component Library,
Part 1]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...50965.aspx

[Extending Windows Forms with a Custom Validation Component Library,
Part 2]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...51069.aspx

[Extending Windows Forms with a Custom Validation Component Library,
Part 3]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...51078.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen