Applikationsweite Konfiguration

30/08/2008 - 12:05 von Hilmar Bunjes | Report spam
Hallo,
ich überlege gerade, wie ich für ein ASP.NET Projekt die
Konfigurationsvariablen (bzw. "Customizing") verwalten kann. Meine
Überlegung ist, eine Tabelle zu verwenden, die im Stil key->value alle
Konfigurationsdaten enthàlt. Diese wird in Application_Start eingelesen
und in den application scope als Dictionary hinterlegt. In der
Applikation gibt es dann die Möglichkeit, per "Reload Configuration" die
Tabelle neu einzulesen.

Ergibt das eurer Meinung nach so Sinn oder wie macht ihr das
Danke,
Hilmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
30/08/2008 - 13:00 | Warnen spam
Hilmar Bunjes schrieb:
Hallo,
ich überlege gerade, wie ich für ein ASP.NET Projekt die
Konfigurationsvariablen (bzw. "Customizing") verwalten kann. Meine
Überlegung ist, eine Tabelle zu verwenden, die im Stil key->value alle
Konfigurationsdaten enthàlt. Diese wird in Application_Start eingelesen
und in den application scope als Dictionary hinterlegt. In der
Applikation gibt es dann die Möglichkeit, per "Reload Configuration" die
Tabelle neu einzulesen.

Ergibt das eurer Meinung nach so Sinn oder wie macht ihr das


Wo soll die Konfiguration gespeichert und wie oft
aktualisiert werden? Normalerweise kommt sowas in
die Web.config, <appSettings /> bietet genau das
was du vorhast, und wenn das nicht reicht kannst
du dir auch eine eigene <configSection /> stellen,
für die du sogar IntelliSense bekommen kannst.

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Beratung, Entwicklung
http://www.dotnetjob.de - .NET-Stellenbörse
http://blog.thomasbandt.de - Thomas goes .NET

Ähnliche fragen