Apps World Veranstaltungsreihe mit Einführungsevent in Berlin erstmals in Deutschland vertreten

29/04/2015 - 16:44 von Business Wire
Apps World Veranstaltungsreihe mit Einführungsevent in Berlin erstmals in Deutschland vertreten

Mit über 150 Ausstellern bot die Apps World Germany in der letzten Woche im CityCube Berlin ihre Einführungsveranstaltung in Deutschland. An zwei Veranstaltungstagen konnten die Besucher Vorträge auf allerhöchstem Niveau von mehr als 200 Rednern, darunter Apple Mitbegründer Steve Wozniak, mitverfolgen. Networking-Gelegenheiten und zwei Live-Hackathons im Rahmen der Berliner Premiere waren ein großartiger Erfolg und schürten die Vorfreude auf das nächste Event aus der Apps World Veranstaltungsreihe, die Apps World North America vom 12. bis 13. Mai.

Das Event beleuchtete eine Vielzahl an Themenbereichen, wie HTML5 & Mobile Web, Mobile Strategy & Marketing, Mobile Payments & Banking, TV & Multi-Screen Apps, Connected Car (Vernetzte Fahrteuge) und Gaming Apps Development und bot Enterprise-, Cloud- und Entwickler-Workshops sowie Droid Workshops. Die fünf kostenlosen Veranstaltungen erwiesen sich an beiden Tagen als besondere Hits und enorme Anziehungspunkte für Entwickler – mit einer riesigen Menschenansammlung, die sich gebildet hatte, um Steve Wozniak, den Mitbegründer von Apple, am 22. April auf dem Developer World Podium live erleben zu können.

Renommierte Redner aus dem gesamten Ökosystem und Steve Wozniak kamen zusammen, um die Zukunft der Apps zu erörtern: Peter Molyneux, Gründer der Lionhead Studios, Ian Livingstone, Mitbegründer von Games Workshops, und Ulrik Nehammer, CEO der Coca-Cola AG.

Apps World veranstaltete das Hackfest mit Wincor Nixdorf und Blukii Wearables und bot den Gewinnern die Gelegenheit, einen Barpreis in Höhe von 2000 € mit nach Hause nehmen zu können.

Apps World Germany ist das letzte Event aus der Apps World Eventreihe, das von seinen Gründern und der Veranstaltungsgesellschaft organisiert wurde. Nach sechs erfolgreichen Jahren wird Six Degrees von nun an das Zepter von Informa Telecoms and Media übernehmen, um das Wachstum der Veranstaltungsreihe erfolgreich fortzuführen.

Ian Johnson, Gründer der Apps World, erklärte: „Unser erstes Event war ein Triumph – Steve Wozniak lockte Rekordbesucherscharen an und unser innovatives Hackfest bot Entwicklern erneut die Gelegenheit, ihre Programmierfähigkeiten unter Beweis zu stellen, um Tausende von Euro in bar zu gewinnen. Nach dem Erfolg in Deutschland möchte ich meinem Team danken für die kontinuierliche harte Arbeit, die dazu geführt hat, die Veranstaltung im Verlauf der letzten sechs Jahre zu dem heutigen großartigen Event zu entwickeln. Ich möchte Informa Telecoms and Media den größtmöglichen Erfolg wünschen, um die Veranstaltungsreihe voranzubringen, und freue mich bereits auf die Apps World North America.”

Über Apps World:

Die Veranstaltungsreihe der Apps World, die inzwischen zum sechsten Mal stattfindet, hat sich zum größten Multi-Plattform-Event der App-Industrie entwickelt und deckt unter anderem die folgenden Bereiche ab: mobile Anwendungen, TV, Automobil, Unternehmen und Gaming. Entwickler, Mobil-Vermarkter, Gerätehersteller, Plattform-Inhaber und Branchenexperten wurden eingeladen, zwei Tage lang den CityCube Berlin aufzusuchen, um sich auf höchstem Niveau über neueste Entwicklungen auszutauschen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.apps-world.net/ oder auf Twitter: @Apps_World

Ende

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Apps World
Ansprechpartner:
Matt Hunt
Marketing Manager
matth@sixdegs.com / Tel.: +44 (0) 117 973 2353


Source(s) : Apps World