apt-cacher ohne DNS-Aenderungen

29/09/2015 - 07:30 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne eine Konfiguration erstellen, bei der meine mobilen
Clients zuhause den lokal vorhandenen apt-cacher verwenden, unterwegs
aber ohne Konfigurationsànderungen direkt auf einen Debian-Mirror
gehen.

Ich verwende schon seit làngerer Zeit einen eigenen Hostnamen
debian.example.com, dessen A-Record in meiner Zone example.com auf
einen Debian-Mirror zeigt, der auch dann das Debian-Archiv ausliefert,
wenn man ihn von diesem für ihn falschen Hostnamen anspricht.

Zuhause habe ich eine Zone debian.example.com, wo der A-Record auf den
lokal auf Port 80 laufenden apt-cacher zeigt.

Nun habe ich das Problem, dass der apt-cacher natürlich ebenfalls den
"gefàlschten", lokalen A-record für debian.example.com sieht, wobei
sich die Katze in den Schwanz beißt. Ich hatte gehofft, dass man das
durch eine passende path_map Option in der apt-cacher Konfiguration
umschiffen kann, aber

|path_map = debian.example.com http://ftp.de.debian.org

führt nur zu Fehlermeldungen im Log:

|Mon Sep 28 22:03:55 2015|info [3880]: Warning: libcurl failed for http://debian/dists/jessie/main/i18...on-en.lzma with status Couldn't resolve host name

Auch das nàher an der Doku liegende

|path_map = debian.example.com ftp.de.debian.org/debian

führt zu derselben Fehlermeldung. Warum landet der Hostname nicht
verwendeten im URL?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Knoke
29/09/2015 - 11:30 | Warnen spam
Hallo,

Marc Haber schrieb am 29. Sep um 07:22 Uhr:

Auch das nàher an der Doku liegende

|path_map = debian.example.com ftp.de.debian.org/debian

führt zu derselben Fehlermeldung. Warum landet der Hostname nicht
verwendeten im URL?



ich habe mich auch mal mit apt-cacher beschàftigt, da war ein Hinweis mit
dem Hostnamen. Geht es vielleicht, wenn du einen alias verwendest, so dass
apt-cacher sich nicht selber abfragen muss bzw. das denkt?

Gruß
Christian

Grüße
Marc



Christian Knoke * * * http://cknoke.de
* * * * * * * * * Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.

Ähnliche fragen