apt-get Grösse stimmt nicht

18/01/2008 - 09:31 von Anton Huber | Report spam
Hallo!

Ich hab hier so meine Probleme mit dem update von debain etch.

Die ganze Installation sitzt in einem lan ohne direkten Zugriff auf
das Internet. Daher làuft apt gegen einen http-proxy.

Nun bekomme ich bei einigen Paketen den Hinweis "xyz Konnte
nicht geladen werden - Grösse stimmt nicht".

Ich habe bereits mehrere mirrors ausprobiert und auch jedesmal ein
apt-get update ausgeführt, leider ohne Erfolg.

Sehr àrgerlich bei den Versuchen ist auch der Umstand das apt
immer wieder einen Haufen Pakete herunterlàdt die eigentlich bei
einem vorherigen Abruf (und ohne mirror-Wechsel) bereits geladen
wurden. Kann man das irgendwie abstellen? --no-download bringt
nicht viel da dann ja die noch nicht herunter geladenen Pakete
unberücksichtigt bleiben.

Zwei weitere Punkte die mich irritieren:

1) Wie oben erwàhnt werden immer wieder Pakete aufs neue
herunter geladen, aber scheinbar nie installiert (auch mit
Fehlern kommt.

2) Seitdem ich das erste update in diesem Jahr gemacht habe
(wobei eben nur wenige Paket wirklich installiert wurden) habe
ich plötzlich bei gcc prerelease und beim login-banner lenny/sid
stehen.
Wenn ich aber im Paketmanager nachsehe habe bei den
aktualisierten Paketen eben nur die neueren etch-Versionen
stehen.
In der sources.list sind nur Eintràge die auf etch oder stable
verweisen?!?

Leider ist die Pauschalantwort zu "Grösse stimmt nicht" auf allen
posts immer den mirror zu wechseln und/oder update auszuführen,
was ich nun schon mehrfach gemacht habe.

Die Installation zu Fuss scheint mir etwas zu aufwendig, es sind
immerhin noch gut 50 Pakete zu installieren ...


Kann mich jemand erleuchten?



Gruss und Dank
Anton

Aber wieso? Gestern ging's doch noch!
 

Lesen sie die antworten

#1 gregor herrmann
19/01/2008 - 04:10 | Warnen spam
On Fri, 18 Jan 2008 09:31:40 +0100, Anton Huber wrote:

Die ganze Installation sitzt in einem lan ohne direkten Zugriff auf
das Internet. Daher làuft apt gegen einen http-proxy.

Nun bekomme ich bei einigen Paketen den Hinweis "xyz Konnte
nicht geladen werden - Grösse stimmt nicht".



wenn du zugriff auf den proxy hast loesch dort die .debs, ueber die
apt-get/aptitude mault.


gregor
.''`. http://info.comodo.priv.at/ | gpg key ID: 0x00F3CFE4
: :' : debian: the universal operating system - http://www.debian.org/
`. `' member of https://www.vibe.at/ | how to reply: http://got.to/quote/
`- NP: Rolling Stones: Wild Horses

Ähnliche fragen