Forums Neueste Beiträge
 

apt-Übersetzung

26/09/2011 - 22:20 von Hendrik Knackstedt | Report spam

Hallo zusammen!

Habe jetzt auch die apt-àœbersetzung in Ubuntu vervollstà¤ndigt.

Diff hà¤ngt an, leider so wie das andere, da ich es nicht besser kann …

à„nderungswà¼nsche bitte an mich ;-)

Grà¼àŸe,
Hendrik

P.S.: Ich beschà¤ftige mich jetzt mit der àœbersetzung der ISO-Codes, da
diese direkt aus Debian importiert werden. Könnt ihr mir sagen, ob daran
zur Zeit gearbeitet wird?


de.po 2011-09-14 21:07:06.000000000 +0200
+++ de_neu.po 2011-09-26 21:47:55.200398702 +0200
@@ -4,21 +4,21 @@
# Jens Seidel <jensseidel@users.sf.net>, 2008.
# Michael Piefel <piefel@informatik.hu-berlin.de>, 2001, 2002, 2003, 2004, 2006.
# Rà¼diger Kuhlmann <Uebersetzung@ruediger-kuhlmann.de>, 2002.
-#
-#
+# Hendrik Knackstedt <hendrik.knackstedt@t-online.de>, 2011.
msgid ""
msgstr ""
"Project-Id-Version: apt 0.8.8"
"Report-Msgid-Bugs-To: "
"POT-Creation-Date: 2011-09-14 21:07+0200"
-"PO-Revision-Date: 2010-11-15 21:42+0100"
-"Last-Translator: Holger Wansing <linux@wansing-online.de>"
-"Language-Team: Debian German <debian-l10n-german@lists.debian.org>"
-"Language: "
+"PO-Revision-Date: 2011-09-26 21:47+0200"
+"Last-Translator: Hendrik Knackstedt <hendrik.knackstedt@t-online.de>"
+"Language-Team: Ubuntu German Translators"
+"Language: de"
"MIME-Version: 1.0"
"Content-Type: text/plain; charset=UTF-8"
"Content-Transfer-Encoding: 8bit"
-"Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1);>"
+"Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1);"
+"X-Generator: Virtaal 0.6.1"

#: cmdline/apt-cache.cc:154
#, c-format
@@ -111,6 +111,8 @@
#: cmdline/apt-cache.cc:1353
msgid "This command is deprecated. Please use 'apt-mark showauto' instead."
msgstr ""
+"Dieser Befehl ist veraltet. Bitte benutzen Sie stattdessen »apt-mark "
+"showauto«."

#: cmdline/apt-cache.cc:1448 apt-pkg/cacheset.cc:442
#, c-format
@@ -412,8 +414,7 @@
""
"apt-ftparchive erstellt Package-Dateien aus einem Baum von .debs. Die "
"Package-"
-"Datei enthà¤lt den Inhalt aller Steuerfelder aus jedem Paket sowie einen "
-"MD5-"
+"Datei enthà¤lt den Inhalt aller Steuerfelder aus jedem Paket sowie einen MD5-"
"Hashwert und die DateigröàŸe. Eine Override-Datei wird unterstà¼tzt, um Werte "
"fà¼r"
"Priorità¤t und Bereich (Section) zu erzwingen."
@@ -1202,6 +1203,8 @@
"This command is deprecated. Please use 'apt-mark auto' and 'apt-mark manual' "
"instead."
msgstr ""
+"Dieser Befehl ist veraltet. Bitte benutzen Sie stattdessen »apt-mark auto« "
+"und »apt-mark manual«."

#: cmdline/apt-get.cc:2115
msgid "Calculating upgrade... "
@@ -1330,6 +1333,8 @@
"No architecture information available for %s. See apt.conf(5) APT::"
"Architectures for setup"
msgstr ""
+"Keine Informationen zur Architektur verfà¼gbar fà¼r %s. Sehen Sie zur "
+"Einrichtung unter apt.conf(5) APT::Architekturen nach."

#: cmdline/apt-get.cc:2728
#, c-format
@@ -1343,13 +1348,13 @@
msgstr "%s hat keine Bauabhà¤ngigkeiten."

#: cmdline/apt-get.cc:2878
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid ""
"%s dependency for %s can't be satisfied because %s is not allowed on '%s' "
"packages"
msgstr ""
-"»%s«-Abhà¤ngigkeit fà¼r %s kann nicht erfà¼llt werden, da Paket %s nicht "
-"gefunden werden kann."
+"»%s«-Abhà¤ngigkeit fà¼r %s kann nicht erfà¼llt werden, da %s fà¼r »%s«-Pakete "
+"nicht erlaubt ist."

#: cmdline/apt-get.cc:2899
#, c-format
@@ -1368,22 +1373,22 @@
"ist zu neu."

#: cmdline/apt-get.cc:2961
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid ""
"%s dependency for %s cannot be satisfied because candidate version of "
"package %s can't satisfy version requirements"
msgstr ""
-"»%s«-Abhà¤ngigkeit fà¼r %s kann nicht erfà¼llt werden, da keine verfà¼gbare "
-"Version des Pakets %s die Versionsanforderungen erfà¼llen kann."
+"»%s«-Abhà¤ngigkeit fà¼r %s kann nicht erfà¼llt werden, da keine "
+"Entwicklungsversion des Pakets %s die Versionsanforderungen erfà¼llen kann."

#: cmdline/apt-get.cc:2967
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid ""
"%s dependency for %s cannot be satisfied because package %s has no candidate "
"version"
msgstr ""
-"»%s«-Abhà¤ngigkeit fà¼r %s kann nicht erfà¼llt werden, da Paket %s nicht "
-"gefunden werden kann."
+"»%s«-Abhà¤ngigkeit fà¼r %s kann nicht erfà¼llt werden, da fà¼r Paket %s keine "
+"Entwicklungsversion vorliegt."

#: cmdline/apt-get.cc:2990
#, c-format
@@ -1465,11 +1470,10 @@
"Befehle:"
" update – neue Paketinformationen holen"
" upgrade – Upgrade (Paketaktualisierung) durchfà¼hren"
-" install – neue Pakete installieren (paket ist libc6, nicht libc6."
-"deb)"
+" install – neue Pakete installieren (paket ist libc6, nicht "
+"libc6.deb)"
" remove – Pakete entfernen"
-" autoremove – alle nicht mehr verwendeten Pakete automatisch "
-"entfernen"
+" autoremove – alle nicht mehr verwendeten Pakete automatisch entfernen"
" purge – Pakete vollstà¤ndig entfernen (inkl. "
"Konfigurationsdateien)"
" source – Quellarchive herunterladen"
@@ -1566,45 +1570,58 @@
"apt.conf(5) manual pages for more information and options."
" This APT has Super Cow Powers."
msgstr ""
+"Aufruf: apt-internal-resolver"
+"apt-internal-resolver ist eine Schnittstelle, um den aktuellen internen wie "
+"einen externen Resolver zur Fehlerdiagnose oder à¤hnlichem fà¼r die APT-"
+"Familie zu nutzen"
+""
+"Parameter:"
+" -h Dieser Hilfetext."
+" -q Protokollierbare Ausgabe - keine Fortschrittsanzeige"
+" -c=? Diese Konfigurationsdatei lesen"
+" -o=? Einen arbitrà¤ren Konfigurationsparameter setzen, z.B. -o "
+"dir::cache=/tmp"
+"Weitere Informationen in den Handbuchseiten zu apt.conf(5)."
+" Dieses APT hat Super-Kuh-Krà¤fte."

#: cmdline/apt-mark.cc:47
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s can not be marked as it is not installed."
-msgstr "ist aber nicht installiert"
+msgstr "%s kann nicht markiert werden, da es nicht installiert ist."

#: cmdline/apt-mark.cc:53
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s was already set to manually installed."
-msgstr "%s wurde als manuell installiert festgelegt."
+msgstr "%s ist bereits als manuell installiert festgelegt."

#: cmdline/apt-mark.cc:55
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s was already set to automatically installed."
-msgstr "%s wurde als automatisch installiert festgelegt."
+msgstr "%s ist bereits als automatisch installiert festgelegt."

#: cmdline/apt-mark.cc:170
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s was already set on hold."
-msgstr "%s ist schon die neueste Version."
+msgstr "%s wird bereits zurà¼ckgehalten."

#: cmdline/apt-mark.cc:172
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s was already not hold."
-msgstr "%s ist schon die neueste Version."
+msgstr "%s wird bereits nicht zurà¼ckgehaltene."

#: cmdline/apt-mark.cc:186 cmdline/apt-mark.cc:208
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s set on hold."
-msgstr "%s wurde als manuell installiert festgelegt."
+msgstr "%s wird jetzt zurà¼ckgehalten."

#: cmdline/apt-mark.cc:188 cmdline/apt-mark.cc:213
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "Canceled hold on %s."
-msgstr "Öffnen von %s fehlgeschlagen"
+msgstr "%s wird jetzt nicht mehr zurà¼ckgehalten."

#: cmdline/apt-mark.cc:221
msgid "Executing dpkg failed. Are you root?"
-msgstr ""
+msgstr "Ausfà¼hren von dpkg fehlgeschlagen. Haben Sie Systemverwalterrechte?"

#: cmdline/apt-mark.cc:269
msgid ""
@@ -1627,6 +1644,26 @@
" -o=? Set an arbitrary configuration option, eg -o dir::cache=/tmp"
"See the apt-mark(8) and apt.conf(5) manual pages for more information."
msgstr ""
+"Aufruf: apt-mark [Optionen] {auto|manual} paket1 [paket2 …]"
+""
+"apt-mark ist eine einfache Befehlszeilenoberflà¤che, um Pakete als manuell"
+"oder automatisch installiert zu markieren. Es kann Markierungen auch "
+"anzeigen."
+""
+"Befehle:"
+" auto – Die angegebenen Pakete als automatisch installiert markieren"
+" manual – Die angegebenen Pakete als manuell installiert markieren"
+""
+"Optionen:"
+" -h Dieser Hilfetext."
+" -q Protokollierbare Ausgabe - keine Fortschrittsanzeige"
+" -qq Keine Ausgabe, auàŸer Fehlern"
+" -s Keine Ausfà¼hrung. Es wird nur angezeigt, was getan werden kann."
+" -f auto/manual-Markierung in die angegebene Datei schreiben/daraus lesen"
+" -c=? Diese Konfigurationsdatei lesen"
+" -o=? Einen arbitrà¤ren Konfigurationsparameter setzen, z.B. -o "
+"dir::cache=/tmp"
+"Weitere Informationen in den Handbuchseiten zu apt-mark(8) und apt.conf(5)."

#: cmdline/apt-sortpkgs.cc:87
msgid "Unknown package record!"
@@ -2695,9 +2732,8 @@
"Die Paketzwischenspeicher-Datei liegt in einer inkompatiblen Version vor"

#: apt-pkg/pkgcache.cc:162
-#, fuzzy
msgid "The package cache file is corrupted, it is too small"
-msgstr "Die Paketzwischenspeicher-Datei ist beschà¤digt"
+msgstr "Die Paketzwischenspeicher-Datei ist beschà¤digt, sie ist zu klein"

#: apt-pkg/pkgcache.cc:167
#, c-format
@@ -3017,6 +3053,8 @@
"The value '%s' is invalid for APT::Default-Release as such a release is not "
"available in the sources"
msgstr ""
+"Der Wert »%s« ist ungà¼ltig fà¼r APT::Default-Release, da eine solche "
+"Veröffentlichung nicht in den Quellen verfà¼gbar ist."

#: apt-pkg/policy.cc:395
#, c-format
@@ -3151,11 +3189,13 @@
"Unable to find expected entry '%s' in Release file (Wrong sources.list entry "
"or malformed file)"
msgstr ""
+"Erwarteter Eintrag »%s« wurde in der Release-Datei nicht gefunden (Falscher "
+"Eintrag in sources.list oder fehlerhafte Datei)"

#: apt-pkg/acquire-item.cc:1413
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "Unable to find hash sum for '%s' in Release file"
-msgstr "Release-Datei %s kann nicht verarbeitet werden"
+msgstr "Hash-Prà¼fsumme fà¼r »%s« wurde in der Release-Datei nicht gefunden"

#: apt-pkg/acquire-item.cc:1448
msgid "There is no public key available for the following key IDs:"
@@ -3168,6 +3208,8 @@
"Release file for %s is expired (invalid since %s). Updates for this "
"repository will not be applied."
msgstr ""
+"Release-Datei fà¼r %s ist abgelaufen (ungà¼ltig seit %s). Aktualisierungen fà¼r "
+"diese Paketquelle werden nicht angewandt."

#: apt-pkg/acquire-item.cc:1508
#, c-format
@@ -3380,6 +3422,8 @@
#, c-format
msgid "File %s doesn't start with a clearsigned message"
msgstr ""
+"Datei %s beginnt nicht mit einer lesbaren verschlà¼sselten Nachricht "
+"(clearsigned)"

#. TRANSLATOR: %s is the trusted keyring parts directory
#: apt-pkg/indexcopy.cc:711
@@ -3446,23 +3490,24 @@

#: apt-pkg/edsp.cc:34 apt-pkg/edsp.cc:54
msgid "Send scenario to solver"
-msgstr ""
+msgstr "Szenario an den Solver schicken"

#: apt-pkg/edsp.cc:206
msgid "Send request to solver"
-msgstr ""
+msgstr "Anfrage an den Solver schicken"

#: apt-pkg/edsp.cc:274
msgid "Prepare for receiving solution"
-msgstr ""
+msgstr "Auf Empfang der Lösung vorbereiten"

#: apt-pkg/edsp.cc:281
msgid "External solver failed without a proper error message"
msgstr ""
+"Externer Solver lieferte kein Ergebnis ohne ordnungsgemà¤àŸe Fehlermeldung"

#: apt-pkg/edsp.cc:552 apt-pkg/edsp.cc:555 apt-pkg/edsp.cc:560
msgid "Execute external solver"
-msgstr ""
+msgstr "Externen Solver ausfà¼hren"

#: apt-pkg/deb/dpkgpm.cc:71
#, c-format
@@ -3640,7 +3685,7 @@
#. FIXME: fallback to a default mirror here instead
#. and provide a config option to define that default
#: methods/mirror.cc:285
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "Can not read mirror file '%s'"
msgstr "Keine Datei von Spiegelserver »%s« gefunden"




To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/1317066646.6357.7.camel@hendrik-Aspire-5750G
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Wansing
27/09/2011 - 09:40 | Warnen spam
Hi,

Hendrik Knackstedt wrote:
#: cmdline/apt-get.cc:2961
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid ""
"%s dependency for %s cannot be satisfied because candidate version of "
"package %s can't satisfy version requirements"
msgstr ""
-"»%s«-Abhàngigkeit für %s kann nicht erfüllt werden, da keine verfügbare "
-"Version des Pakets %s die Versionsanforderungen erfüllen kann."
+"»%s«-Abhàngigkeit für %s kann nicht erfüllt werden, da keine "
+"Entwicklungsversion des Pakets %s die Versionsanforderungen erfüllen kann."



candidate version -> Entwicklungsversion ?
Bisher wurde das AFAICT in apt anders übersetzt (Kandidat-Version oder so
àhnlich, weiß nicht genau). Damit war ich aber auch nie glücklich.
Ich weiß auch nicht genau, was diese candidate version überhaupt ist.
Könnte man das so übersetzen?

(kommt unten noch öfter vor)

#: cmdline/apt-get.cc:2967
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid ""
"%s dependency for %s cannot be satisfied because package %s has no candidate "
"version"
msgstr ""
-"»%s«-Abhàngigkeit für %s kann nicht erfüllt werden, da Paket %s nicht "
-"gefunden werden kann."
+"»%s«-Abhàngigkeit für %s kann nicht erfüllt werden, da für Paket %s keine "
+"Entwicklungsversion vorliegt."

@@ -1566,45 +1570,58 @@
"apt.conf(5) manual pages for more information and options."
" This APT has Super Cow Powers."
msgstr ""
+"Aufruf: apt-internal-resolver"
+"apt-internal-resolver ist eine Schnittstelle, um den aktuellen internen wie "
+"einen externen Resolver zur Fehlerdiagnose oder àhnlichem für die APT-"
+"Familie zu nutzen"



Punkt am Satzende

+""
+"Parameter:"
+" -h Dieser Hilfetext."
+" -q Protokollierbare Ausgabe - keine Fortschrittsanzeige"
+" -c=? Diese Konfigurationsdatei lesen"
+" -o=? Einen arbitràren Konfigurationsparameter setzen, z.B. -o "



Vielleicht könnte man statt arbitràr ein gàngigeres Wort verwenden?
Ich musste erst mal nachschlagen, was das wohl bedeutet: willkürlich,
durch einen Willensentscheidung beeinflußt.
Vielleicht wàre hier "beliebig" passend?

Hmm, habe nachgeschaut, bei "apt-get -h" wird verwendet:
Beliebige Konfigurationsoption setzen, z.B. -o dir::cache=/tmp

Daher bitte konsistent bleiben.

+"dir::cache=/tmp"
+"Weitere Informationen in den Handbuchseiten zu apt.conf(5)."
+" Dieses APT hat Super-Kuh-Kràfte."

#: cmdline/apt-mark.cc:172
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "%s was already not hold."
-msgstr "%s ist schon die neueste Version."
+msgstr "%s wird bereits nicht zurückgehaltene."



zurückgehalten

#: cmdline/apt-mark.cc:269
msgid ""
@@ -1627,6 +1644,26 @@
" -o=? Set an arbitrary configuration option, eg -o dir::cache=/tmp"
"See the apt-mark(8) and apt.conf(5) manual pages for more information."
msgstr ""
+"Aufruf: apt-mark [Optionen] {auto|manual} paket1 [paket2 …]"
+""
+"apt-mark ist eine einfache Befehlszeilenoberflàche, um Pakete als manuell"
+"oder automatisch installiert zu markieren. Es kann Markierungen auch "
+"anzeigen."



Entweder: Sie kann Markierungen auch anzeigen (sie, die Befehlszeilenoberflàche)
oder: Markierungen können auch angezeigt werden. (mein Favorit)

+""
+"Befehle:"
+" auto – Die angegebenen Pakete als automatisch installiert markieren"
+" manual – Die angegebenen Pakete als manuell installiert markieren"
+""
+"Optionen:"
+" -h Dieser Hilfetext."
+" -q Protokollierbare Ausgabe - keine Fortschrittsanzeige"
+" -qq Keine Ausgabe, außer Fehlern"
+" -s Keine Ausführung. Es wird nur angezeigt, was getan werden kann."
+" -f auto/manual-Markierung in die angegebene Datei schreiben/daraus lesen"
+" -c=? Diese Konfigurationsdatei lesen"
+" -o=? Einen arbitràren Konfigurationsparameter setzen, z.B. -o "



siehe oben: beliebig

#: apt-pkg/acquire-item.cc:1508
#, c-format
@@ -3380,6 +3422,8 @@
#, c-format
msgid "File %s doesn't start with a clearsigned message"
msgstr ""
+"Datei %s beginnt nicht mit einer lesbaren verschlüsselten Nachricht "
+"(clearsigned)"



Das kenne ich nicht: clearsigned. Ist das so korrekt übersetzt?

#: apt-pkg/edsp.cc:281
msgid "External solver failed without a proper error message"
msgstr ""
+"Externer Solver lieferte kein Ergebnis ohne ordnungsgemàße Fehlermeldung"



Das ist tricky. Vielleicht besser: Ausführung des externen Solvers ohne
ordnungsgemàße Fehlermeldung fehlgeschlagen

Und: Mir dünkt, dass Solver sonst in apt mit Problemlöser (oder so àhnlich)
übersetzt wurde (kommt in dieser Datei noch mehrfach vor).

#: apt-pkg/edsp.cc:552 apt-pkg/edsp.cc:555 apt-pkg/edsp.cc:560
msgid "Execute external solver"
-msgstr ""
+msgstr "Externen Solver ausführen"

#: apt-pkg/deb/dpkgpm.cc:71
#, c-format
@@ -3640,7 +3685,7 @@
#. FIXME: fallback to a default mirror here instead
#. and provide a config option to define that default
#: methods/mirror.cc:285
-#, fuzzy, c-format
+#, c-format
msgid "Can not read mirror file '%s'"
msgstr "Keine Datei von Spiegelserver »%s« gefunden"



Die Übersetzung ist nicht geàndert/angepasst worden:
Datei »%s« von Spiegelserver kann nicht gelesen werden.



Holger


= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = Created with Sylpheed 3.0.2
under DEBIAN GNU/LINUX 6.0 - S q u e e z e
Registered LinuxUser #311290 - http://counter.li.org/
= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen