Äquivalent zur openargs beim schliessen des Formulars

08/02/2008 - 15:46 von Helge Fechner | Report spam
WXP, A2003

Hallo Gemeinde,


aus einem Formular wird ein anderes Formular geöffnet.
Gibt es eine Möglichkeit, beim schliessen des gerufenen Formulars eine
Werteliste (àhnlich wie bei openargs) an das rufende Formular zu
übertragen?

Es gibt natürlich die Möglichkein mit PUBLIC - Variablen, oder ich könnte
die benötigten Werte in unsichtbare Textfelder des rufenden Formulars
schreiben.

Mich interessiert aber diese spezielleMöglichkeit.

mfg

Helge
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
08/02/2008 - 15:57 | Warnen spam
Helge Fechner wrote:
WXP, A2003

aus einem Formular wird ein anderes Formular geöffnet.
Gibt es eine Möglichkeit, beim schliessen des gerufenen Formulars eine
Werteliste (àhnlich wie bei openargs) an das rufende Formular zu
übertragen?

Es gibt natürlich die Möglichkein mit PUBLIC - Variablen, oder ich
könnte die benötigten Werte in unsichtbare Textfelder des rufenden
Formulars schreiben.

Mich interessiert aber diese spezielleMöglichkeit.



Du kannst z.B. in die Marke des aufrufenden Formulares schreiben:

Forms!MeinFormular!Tag = "holterdipolter"

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK
Nürnberg 12./13.4. + 19./20.4.2008

Ähnliche fragen