Arbeiten auf großen Bildschirmen

01/04/2009 - 14:22 von HansW | Report spam
Für Word und Excel ist es angenehm auf 26" oder 30" Bildschirmen zu arbeiten,
weil man wesentlich mehr Übersicht hat.

Leider öffnen beide Programme nicht in voller Bildschirmgröße. Das heißt,
die Basismaske öffnet auf voller Größe, aber eine öffnende Datei jedoch nur
im Seitenverhàltnis 3:4 und làßt sich nicht vergrößern. Der Doppelpfeil zum
Formataufziehen ist zwar da, blockert aber in der Breite nach Erreichen der
max. Bildschirmhöhe und dem Seitenverhàltnis 3:4, so daß die volle
Bildschirmbreite nicht nutzbar ist.

Gibt es dafür für Office 97 unter XP (SP3) eine Lösung?

HansW
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Klein
01/04/2009 - 19:05 | Warnen spam
"HansW" schrieb im
Für Word und Excel ist es angenehm auf 26" oder 30" Bildschirmen zu


arbeiten,
weil man wesentlich mehr Übersicht hat.

Leider öffnen beide Programme nicht in voller Bildschirmgröße. Das heißt,
die Basismaske öffnet auf voller Größe, aber eine öffnende Datei jedoch


nur
im Seitenverhàltnis 3:4 und làßt sich nicht vergrößern. Der Doppelpfeil


zum
Formataufziehen ist zwar da, blockert aber in der Breite nach Erreichen


der
max. Bildschirmhöhe und dem Seitenverhàltnis 3:4, so daß die volle
Bildschirmbreite nicht nutzbar ist.



Verstehe ich das richtig, daß die Überschrift und die Frage eigentlich
lauten sollte: "Wie öffnet Office auf 16:9-Bildschirmen (oder sind das beim
PC 16:10 ???) in voller Bildschirmbreite?

Wenn dies die Frage sein sollte, dann kann ich nur sagen, daß bei mir in
voller Bildschirmbreite geöffnet wird und auch ein kleineres Fenster auf
volle Bildhöhe und -breite gezogen werden kann.

Passiert der Fehler nur bei Dateien die mithilfe von 4:3-Bildschirmen
erstellt wurden oder auch bei selbst erstellten Dateien, die auf einer
16:9-Größe erstellt wurden?

Gruß

Thomas

Ähnliche fragen