Arbeitsblatt ist extrem langsam

22/10/2007 - 21:49 von Mark Welf | Report spam
Hallo allen, die mein Problem interessiert!

Ich habe eine Excel-Tabelle mit einer Größe von knapp 700 kb. Sie
besitzt mehrere Spalten und einige hundert Zeilen. In Ihr sind zwei
Makros integriert. Das erste übernimmt automatisch einen neu
eingetragenen Zellenwert in den dazugehörigen Kommentar und fügt das
jeweilige Datum dazu; das zweite zeigt in A4 das Datum der letzten
Überarbeitung an.
Das Problem: Anfànglich lief alles wie geschmiert, aber seit einiger
Zeit schreibe ich wesentlich schneller als Excel folgen kann - und ich
tippe mit dem Zwei - Finger - Suchsystem ;-)
Also, es dauert mehrere Sekunden, bis Excel zur nàchsten Zelle springt
um dort die nàchste Eintragung, die ich ja schon làngst (haha) getippt
habe, vorzunehmen.
Das völlige löschen aller Eintràge und Kommentare bringt nichts - auch
eine leere Tabelle verhàlt sich genau so.

Wenn also jemand dazu irgend einen Ansatz hat, nur her damit. Ich bin
für jede Hilfe dankbar.

Mark W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
22/10/2007 - 22:10 | Warnen spam
Am Mon, 22 Oct 2007 21:49:58 +0200 schrieb Mark Welf:

Ich habe eine Excel-Tabelle mit einer Größe von knapp 700 kb. Sie
besitzt mehrere Spalten und einige hundert Zeilen. In Ihr sind zwei
Makros integriert. Das erste übernimmt automatisch einen neu
eingetragenen Zellenwert in den dazugehörigen Kommentar und fügt das
jeweilige Datum dazu; das zweite zeigt in A4 das Datum der letzten
Überarbeitung an.
Das Problem: Anfànglich lief alles wie geschmiert, aber seit einiger
Zeit schreibe ich wesentlich schneller als Excel folgen kann - und ich
tippe mit dem Zwei - Finger - Suchsystem ;-)
Also, es dauert mehrere Sekunden, bis Excel zur nàchsten Zelle springt
um dort die nàchste Eintragung, die ich ja schon làngst (haha) getippt
habe, vorzunehmen.
Das völlige löschen aller Eintràge und Kommentare bringt nichts - auch
eine leere Tabelle verhàlt sich genau so.




Hallo Mark,

der letzte Absatz deutet darauf hin, dass sich im Hintergrund allerlei
"Excelschrott" angesammelt haben könnte, der das Ganze verzögert.

Probier's mal mit
http://www.appspro.com/Utilities/CodeCleaner.htm

Nach Installation findest Du das unter Menü Extras: "Clean Project..."

Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen