Arbeitsspeicher

04/06/2008 - 11:00 von Berthold Alt | Report spam
hallo Mitleser,

mehrere gleichzeitig laufende Programme scheinen die
Arbeitsgeschwindigkeit meines PC's mit XPpro SP3 zu reduzieren. Deshalb
möchte ich den Arbeitsspeicher von 1 GB auf 2 GB zu erhöhen. Ein
"PC-Freak" ràt mir davon ab: "Das Geld dafür kannst du dir sparen, weil
XP sowieso nur bis zu 1 GB verwalten kann."
Stimmt das ?

mfG
Berthold Alt
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
04/06/2008 - 11:24 | Warnen spam
Berthold Alt schreibselte am 04. Jun 2008:

mehrere gleichzeitig laufende Programme scheinen die
Arbeitsgeschwindigkeit meines PC's mit XPpro SP3 zu reduzieren. Deshalb
möchte ich den Arbeitsspeicher von 1 GB auf 2 GB zu erhöhen. Ein
"PC-Freak" ràt mir davon ab: "Das Geld dafür kannst du dir sparen, weil
XP sowieso nur bis zu 1 GB verwalten kann."



Sag deinen "PC-Freak" eine schönen Gruß und er soll sich wenistens einen
Hauch von Ahnung besorgen, *bevor* er solchen Unsinn in die Welt setzt. 3GB
sind problemlos, 4GB je nach Motherboard machbar, wenn auch meist nicht
vollstàndig nutzbar. Es spricht absolut nichts gegen eine Aufrüstung auf
2GB.

Michael H. Fischer
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen