Arbeitsspeicher in TS-Session ?

24/06/2008 - 12:25 von Axel Gruber | Report spam
Hallo

Wir betreiben hier einen W2003 Server mit 4GB RAM - im Testbetrieb - max 5
User.

Nun haben wir diverse Brachenspezifische Software, die man auch mehrfach pro
Session starten kann (z.B.: pro Mandant) - wenn nun eine Bestimmte Anzahl
von Programmen in einer Session gleichzeitig gestartet sind, meldet diese
eine Software plötzlich:

"Zu wenig Arbeitsspeicher verfügbar"

Kann aber eigendlich nicht sein - laut Resourcen-Manger ist noch jede Menge
frei.

Hat jemand eine Ahnung, ob hier "pro Session" der verfügbare Speicher
irgendwie begrenzt wird ? Oder ob es sonst irgendwelche Restriktionen gibt,
die so etwas hervorrufen ?

CU
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
24/06/2008 - 15:06 | Warnen spam
Axel Gruber schrieb:

Nun haben wir diverse Brachenspezifische Software, die man auch mehrfach pro
Session starten kann (z.B.: pro Mandant) - wenn nun eine Bestimmte Anzahl
von Programmen in einer Session gleichzeitig gestartet sind, meldet diese
eine Software plötzlich:

"Zu wenig Arbeitsspeicher verfügbar"



Wie ist die Auslagerungsdatei eingestellt? Lass sie vom System
verwalten.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen